Flow Mini Massagepistole – Unser Testergebnis

2

Die Flow Mini Massage Gun ist eine von vielen Modellen auf dem Markt? Nicht ganz. Wir von relax-experten.de nutzen diese kompakte Massagepistole seit einigen Monaten und können daher ein klares Statement zum Preis-Leistungs-Verhältnis liefern.
Warum wir die Flow Mini jedem empfehlen trotz des etwas höheren Preises und wie sie sich im Alltag bewährt hat, erfahren Sie im folgenden Flow Mini Massage Gun Testbericht 2020.

Flow Mini – kleiner als die Konkurrenz

Bei der Größe fällt einem sofort im Vergleich zur Vielzahl anderer Modelle auf: Die Flow Mini ist wirklich deutlich kleiner. Wir waren und sind nach wie vor von den Maßen 16,5 x 15,8 x 6 cm (B x H x T) absolut begeistert. Im Gegensatz zur einer ABOX Massagepistole zum Beispiel liegt die Flow Mini von flowsportstech sehr gut in der Hand.

Unglaublich kompakt, leicht & kraftvoll – die Flow Mini in Neonblau

Und genau das ist schon die erste große Überraschung. Die kompakte Größe in Verbindung mit einem Gewicht ohne Aufsatz von rund 820 Gramm hat sich im Alltag bewährt. Wer zum Beispiel als Physiotherapeut oder Profi-Sportler die Flow Mini Massagepistole täglich nutzen möchte, braucht hier keine Abstriche zu machen.

Die inneren Werte der Flow Mini Massage Gun

Kompakte Maße & starker Akku

Ist dann auch der Akku kleiner? Ja, mit 1.500 mAh ist der Akku der Massage Gun Flow Mini kleiner als bei der großen Konkurrenz. Erstaunlich ist jedoch, dass wir diesen Unterschied bei der Anwendung gar nicht mitbekommen haben. Ganz im Gegenteil sogar!

Um den Akku wirklich an seinen Grenzen zu bringen, vergehen schon einige Stunden. Das Problem der Konkurrenz ist darüber hinaus, dass die Akkulaufzeit zu großzügig angegeben wird. In der Regel nutzten wir die Flow Mini bei Verspannungen und zur Verbesserung der Mobilität.

Die 6 rückseitigen LED-Anzeigen des Akku gingen dabei nur sehr langsam zurück. Ein weiterer großer Pluspunkt der kompakten Flow Muskelpistole! Der Hersteller gibt zudem 3 Stunden als normale Betriebslaufzeit an.

Lautstärke unter 40 dB im kleinsten Gang
Farben Neon Blue oder Hot Pink
Gewicht ca. 800 Gramm leicht
Stufen 4, davon 1x Flow Wave Mode
Abstufungen 1.800 bis 3.200 Schläge/min
Akku 1.500 mAh (*sehr lang, von uns getestet!)
Einkaufen zum Shop

 

Bietet die Flow Mini ausreichend Leistung?

Aber wie! Generell zeigt sich die Flow Mini im Test 2020 sehr gut verarbeitet und sticht diesbezüglich schon sehr heraus. Doch auch die Motorleistung hat uns etwas überrascht. Über 3 Stufen hinweg können zwischen 1.800 bis 3.200 Schläge die Minute eingestellt werden.

Zwar ist es wenig sinnvoll, jedoch bei starkem Druck im laufenden Betrieb auf den Massagekopf, gibt der Motor kein Stück nach. Das spricht dennoch für einen sehr guten Motor und kein Billig-Modell.

Abstufung der Gänge:

  • 1. Gang: bis 1.800 Schläge/min
  • 2. Gang: bis 2.400 Schläge/min
  • 3. Gang: bis 3.200 Schläge/min

In einem weiteren Gang – dem Flow Mode – wechseln sich die Stufen 1 bis 3 regelmäßig ab. Diesen Gang haben wir seltener verwendet. In aller Regel massierten wir in Stufe 3, weil hier der Massagekopf am besten über die Haut bzw. die Kleidung gleitet.

Verhältnis Leistung zu Größe

Im Verhältnis zu der relativ geringen Größe bietet die Flow Mini eine sehr gute Motorleistung. Es handelt sich um ein kleines Kraftpaket. Die kleine Fylina Massagepistole im Vergleich zeigt, dass das nicht selbstverständlich ist. Mit der Flow Mini erhält man enorm viel Qualität.

Wie laut wird die Flow Mini im Betrieb?

Das kann sich wirklich hören lassen, könnte man sagen. Im folgenden Video haben wir die Lautstärke (Dezibel) der Flow Mini Massagepistole getestet. Warum eigentlich?

Während  einer Massage möchte man möglichst laute Geräusche meiden, um eine schöne entspannende Atmosphäre zu schaffen. Vor allem im täglich Einsatz würde sich eine lautstarke Massage Gun als eher unpassend herausstellen.

Der Hersteller bzw. deutsche Vertrieb sagt, dass die Flow Mini sehr leise ist. Unter 40 dB sogar, dass würde einem sehr ruhigen Zimmer entsprechen. Im Flow Mini Lautstärkepegel-Test zeigt sich, dass im ersten Gang rund 33 Dezibel erreicht werden und damit eindeutig unter 40 dB.

Im zweiten Gang sind es ca. 43 dB, was mit leiser Musik, Flüstern oder einer ruhigen Straße nachts zu vergleichen ist. Also immer noch sehr leise. Im 3. Gang – dem stärksten – sind es 49 bis 50 dB. Das entspricht in etwa leiser Radiomusik oder Vogelgezwitscher. Da wir am häufigsten den 3. Gang nutzten, ist diese Zahl ausschlaggebend.

Es zeigt sich, dass die Flow Mini Massage-Gun nicht störend laut wird, selbst wenn der höchste Gang genutzt wird. Darüber hinaus denken wir, dass 3 Gänge vollkommen ausreichend sind. 20 Gänge und mehr bieten wenig Mehrwert. Zudem überzeugen uns die physische Tasten, welche nicht zerkratzen können wie das Touch-Display vieler Konkurrenten.

Was im Lieferumfang enthalten ist

Lieferumfang Flow Mini Massage Gun

Solider Lieferumfang inkl. einer hochwertigen Stoff-Tasche

Beim Kauf der Flow Mini Gun erhält man einen optisch sehr ansprechenden blau-schwarzen Karton. Enthalten ist die Massagepistole selber und 4 Massage-Aufsätze. Außerdem ein gut lesbares Handbuch, ein Netzteil zum Aufladen sowie eine wertige Stofftasche, in der die Flow Mini verstaut werden kann.

Alles in allem ein solider Umfang. Viele Konkurrenzprodukte können mit 5 oder 6 Massage-Aufsätze aufwarten. Noch besser wären 1 bis 2 metallische Aufsätze, mit denen man Öle besser einmassieren kann, was gerade für Physiotherapeuten vorteilhaft ist. Hier bietet sich die Orthogun 2.0 besser an.

  • Rabattcode Orthogun nur im September: SEPTEMBER10EUR

Unser Fazit: Flow oder Flop?

Sowohl Akku, Motorleistung als auch die Haptik sind Punkte, die uns überrascht haben. Aufgrund der Größe schraubt man zunächst seine Erwartungen zurück. Doch die Flow Mini zeigt sich von einer anderen Seite. Der Motor wirkt sehr stark und ausgereift wie die formschöne Bauform.

Wer ein grundsolides Preis-Leistungs-Verhältnis sucht, macht mit der Flow Mini Massagepistole definitv nichts falsch. Man braucht sich nur zwischen zwei Farben zu entscheiden. Es ist zudem ein Gerät, welches lange Freude bringt. Verarbeitungsqualität, Leistungsdaten und die Lebensdauer liegen auf sehr hohem Niveau.

Auch im Lautstärketest zeigt der kleine Bruder der Flow Pro, dass Massagen in ruhiger Umgebung kein Problem sind. Wir finden, dass der Preis von aktuell 145,24 € gerechtfertigt ist.

Kunden-Erfahrungen zur Flow Mini

Unser Erfahrungen mit dem kleinen Massage Shooter Flow Mini sind überaus positiv. Es gibt keinen Punkt, der gegen dieses Modell spricht.

Doch wie sehen die Erfahrungen anderer Kunden aus? Auf der Produktseite gibt es mittlerweile zahlreiche Flow Mini Reviews, die durchweg positiv sind.

Zum einen melden sich Sportler zu Wort, die die Massagepistole zum Lockern der Muskeln nach dem Rennradfahren nutzen. Die gute Verarbeitung wird auch immer wieder angesprochen. Ein Vergleich zur Active Thera Massage Gun wird ebenfalls gezogen:

„Ich habe parallel zum Flow Mini einen Therablaster von Activethera für 190 Euro gekauft, um einen Vergleich zu haben. Der Theablaster ging direkt zurück, da der Flow mini wesentlich hochwertiger und stärker ist bei gleicher extrem niedriger Lautstärke.“

Uschen auf amazon.de (5 Sterne)

Zum anderen zeigen die Kundenmeinungen zur Flow Mini Massage Gun, dass gerade zum teuren amerikanischen Bestseller-Modell – die Hyperice Hypervolt – die Flow Mini das deutlich besser Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Warum auch über 100 € mehr ausgeben?!

Die Flow hat genauso viel Power, ist dabei viel kleiner und handlicher und der Akku ist überraschend ausdauernd.

Weitere Massagepistolen entdecken?

Diese Massagepistolen werden am häufigsten gekauft:

Share.

About Author

2 Kommentare

  1. Pingback: Massagepistole Test 2020 ☑️ Welche Massage Gun kaufen?

  2. Pingback: Massagepistole ᐅ Die neue Waffe gegen Verspannungen?

Leave A Reply