Massagepistolen Test – Welche Modelle können überzeugen?

19

Ein Massagepistole Test ist genau das richtige Mittel, um zu erfahren, welches Modell sich gegenüber anderen durchsetzen kann bzw. ob eine Massage Gun überhaupt ihr Geld wert ist. Darüber hinaus kann man so auch das für sich beste Preis-Leistungs-Verhältnis ermitteln.

  • Profi-Sportler empfehlen: Orthogun 2.0
  • Rabattcode: SEPTEMBER10EUR

In unserem allgemeinen Blog-Artikel über Massage Guns haben wir bereits über den Anwendungs- und Einsatzbereich berichtet, die Vorteile herausgestellt und einige Pistolen wie die bekannte Hyperice Hypervolt Massage Gun und Bestseller-Modelle vorgestellt. Doch was aktuelle und aussagekräftige Tests angeht, sieht es momentan noch karg aus.

Aktuelle Bestseller:

Massagepistole Test – Welche Modelle Sportler nutzen

Wer viel Sport treibt wie Profis, wird öfters von muskulären Problemen betroffen sein aufgrund von zum Beispiel Überbelastung oder Fehlbelastungsfolgen. Aus diesem Grund nutzen viele Physiotherapeuten von Sportvereinen aber auch die Sportler selbst im privaten Leben Massagepistolen. Sie sind mobil und damit an jedem Ort im Handumdrehen einsetzbar.

Wer Leistungssport treibt wie zum Bodybuilding, Fußball oder Leichtathletik wird mit einer leichten Vibrations-Massage-Gun wie eine der folgenden fündig:

Flow MINI Massagepistole – Leise im Betrieb & deutscher Vertrieb

Flow Mini Massagepistole mit 4 Gängen und langer Akkulaufzeit

Wer sich für eine wertige Flow Mini Massagepistole entscheidet, macht auch hinsichtlich der Lautstärke keine Abstriche. Im Test-Vergleich mit vielen anderen Massagepistolen zeigt sich, dass sie auch hier mit unter 40 dB Lautstärkepegel die Nase vorn hat. Die Ursache dafür versteckt sich hinter dem fast schon penibel genau verarbeiteten Gehäuse – ein drehmoment-starker Motor der neuesten Generation.

In unserem Massagepistolen Flow Mini Test zeigt sich auch, dass eine Vielzahl an Geräten in China produziert wird. Was soweit erst einmal nicht bedenklich ist.

Sollten bei der Inbetriebnahme dennoch Fragen aufkommen, ist es gut zu wissen, einen deutschen Vertrieb an der Hand zu haben.

Peinlich genaue Verarbeitung

Darüber hinaus bieten Flow MINI und Flow PRO eine überdurchschnittlich gute Verarbeitungsqualität. So kauft man doch mit einem besseren Gewissen, so unser Urteil. Wenn es darum geht, ABOX vs. Flow Mini Massagepistole, dann würden wir ganz klar die Flow empfehlen, da sie wesentlich fortschrittlicher ist als die „veraltete“ ABOX Massage Gun.

Gerade für Physiotherapeuten ist die Flow Mini sehr gut geeignet, weil sie die perfekte Mischung aus langer Akku-Kapazität und perfektem Handling bietet. Wer eine Massagepistole lange nutzt, braucht ein Modell, welches zuverlässig ist in jeder Hinsicht. Auch die Redakteure von relax-experten.de nutzen die Flow Mini.

Was die Flow MINI ausmacht:

  • Verspannungen/ Muskelschmerzen reduzieren
  • Triggerpunkte gezielt behandeln
  • Gewicht: ~ 800 Gramm
  • extrem leise: unter 40 Dezibel
  • sehr kraftvoller Motor, auch bei hohem Anpressdruck
  • deutscher Vertrieb!
  • *hier zum Angebot, Preis 145,24 EUR

Addsfit Massagepistole Test – die bessere Hypervolt?

addsfit Massagepistole grau/schwarz

Bei der addsfit MAX Massagepistole für handelt es sich um eine vielseitiges und effektives Gerät, das sowohl für die Anwendung nach dem Sport als auch für herkömmliche Massagen Zuhause einsetzbar ist.

Dadurch können z. B. Muskelverspannungen und Muskelkater vermieden oder zu mindestens deutlich reduziert werden. Auch starke Verspannungen bedingt durch die Arbeit können selber behandelt werden.

Die MAX-Massagepistole von addsfit verfügt über 1.700 bis 3.300 Schläge pro Minute und 9 unterschiedliche Geschwindigkeiten. Dadurch lässt sich das Gerät individuell auf die Bedürfnisse und die Intensität der vorherigen Muskelbelastung anpassen. Das Besondere an diesem Massagegerät ist, dass 5 Massageköpfe aus Silikon als Aufsätze mitgeliefert werden, die je nach Belieben ausgewechselt werden können. Das verwendete Silikon ist dabei besonders hautfreundlich.

  • Lautstärke: unter 40 dB bei 30 cm Abstand
  • Akkugröße: 2.500 mAh / bis zu 6 Std. Laufzeit
  • Hubkraft: 15,9 kg
  • Hubtiefe/Amplitude: 12 mm
  • Stufen: 9 Stufen von 1.700 bis 3.300 Schläge/min
  • Lieferumfang: 5 Silikon-Aufsätze, Transportkoffer, Heft …

Um die Massage Gun von addsfit wird diese mit einem starken Akku betrieben, welcher laut Hersteller bis zu 6 Stunden arbeiten kann. Die Akkulaufzeit ist natürlich von der verwendeten Stufe abhängig, wie sie sich in jedem unserer Massagepistole Tests zeigt. Der Auto-off-Modus sorgt indes dafür, dass der hochwertige Massageshooter für Anfänger und Profi-Sportler nach 30 min automatisch abschaltet bei Nichtbenutzung.

Unser Testurteil und Fazit:

Mit der addsfit Massage Gun erhält man ein Produkt, welches verarbeitungstechnisch ganz oben mitspielt. Sie ist unserer Ansicht nach eine super Alternative zur teuren Hypervolt Massagepistole. Nicht nur preislich, auch technisch gesehen ist sie gar etwas besser.

Orthogun 2.0 Test – kleiner Profi beim Aufwärmen oder nach dem Workout?

Orthogun von Orthomechanik Massage Gun

Hunderte Sportler nutzen die Orthogun 2.0 mittlerweile vor, während und nach dem Sport

Zugegebenermaßen ist der Markt an Geräten, die der Fitness oder der körperlichen Gesundheit dienlich sind, ziemlich riesig.

Auf der einen Seite gibt es Vibrationsplatten oder elektronische Stimulationsgeräte, auf der anderen Seite werden für das Relaxen und Muskeln-Lockern Infrarotkabinen und eben insbesondere Massagepistolen beworben.

Wir haben uns die *Orthogun 2.0 etwas genauer angesehen, weil sie aufgrund des deutschen Vertriebs und der überdurchschnittlich guten Bewertungen in der Masse heraussticht.

Wenn Sie sich in diversen Einkaufsportalen umsehen, werden Sie merken: Das Angebot ist mittlerweile riesig. Es gibt sie in verschiedenen Größen und Stärken, mit allerlei Zubehör. Für Interessierte wird es daher im schwieriger, das passende Modell zu finden. Lohnt sich der Kauf der Orthogun 2.0 oder ist es eine Massagepistole von der Stange? Lesen Sie weiter …

  • Akku: LG-Akku mit 3.400 mAh
  • Stufen: 5 Stufen von 1.200 bis 3.400 U/min
  • Gewicht: nur 828 Gramm
  • Support / Anfragen: Ja, sofortige Antworten via Live-Chat
  • Zubehör: 6 Massageaufsätze, davon 2 metallisch, Tasche, etc.
  • Garantie: 2 Jahre
  • Orthogun-Shop: im Shop kaufen | Rabatt: „September10EUR“

Egal ob Sie die Muskulatur sanft stimulieren und fürs Training vorbereiten, ob Sie nach dem Training die angespannten Muskelstränge lockern oder einem Muskelkater entgegenwirken wollen. Massage Guns von Orthomechanik sind der Schlüssel zum angenehmeren und gesünderen Training zeigt sich im Massagepistole Test. Die Massage Gun kann man nicht im Laden kaufen, sondern nur online.

TheraGun Elite Massagepistole Test – der Liebling aus den USA

TheraGun Elite aus den USA

In Deutschland arbeitet rund die Hälfte der Bevölkerung am Schreibtisch, davon plagen sich etwa 33 % der Arbeitnehmer regelmäßig mit Rückenschmerzen, Nacken-Verspannungen wie auch Schulterschmerzen herum.

Die amerikanische Marke Therabody fokussiert sich auf die Reduktion dieser Unannehmlichkeiten und hat für dieses Problem die TheraGun Elite entwickelt: Europas beliebteste Muskelpistole von TheraGun neben den Modellen „Prime“ sowie „Pro“. Grund genug für uns, dieses Modell in unseren großen Massagepistolen Test aufzunehmen.

  • Amplitude / Massagetiefe: bis 16 mm
  • Druckwiderstand: 18,1 kg
  • Akkugröße: 2.500 mAh
  • Stufen: 5 Stufen, 1.750 bis 2.400 Schläge/min
  • Lieferzubehör: 5 Aufsätze, Tasche, Ladegerät, etc.
  • Besonderheit: inklusive App für das Handy

Die TheraGun Elite erobert den Markt mit ihrem leistungsstarken Motor sowie ihrer Intensität. Mit einer Gegenkraft von bis zu 18,1 kg wie auch einer 16 mm Amplitude gilt sie vergleichsweise zu anderen Massagepistolen als eine der stärksten Pistolen im amerikanischen und europäischen Raum. Die mit Schalldämmung ausgestattete Pistole kann, je nachdem welche Körperstelle in Angriff genommen werden soll, mithilfe eines geeigneten Aufsatzes an die physischen Gegebenheiten angepasst werden.

Diese Aufsätze bestehen aus abwälzbarem Schaumstoff. Außerdem bietet die Therabody-App die Regulation der Geschwindigkeit sowie Tipps für den Gebrauch der Pistole an. Der langlebiger Akku und das hochwertige Material machen die TheraGun Elite Massage Gun zu einem innovativen Werkzeug zur Behandlung von Schmerzen im Rückenbereich.Die TheraGun Elite erobert den Markt mit ihrem leistungsstarken Motor sowie ihrer Intensität.

Massagepistole M3 Pro von OPOVE

OPOVE Massagepistole mit > 8.000 Bewertungen

Bei der M3 Pro OPOVE Massage Gun in Tarn-Optik handelt es sich um ein Perkussivmassagegerät, welches zunächst vor allem auf dem US-amerikanischen Markt verkauft wurde. Ein Großteil der Rezensionen ist daher auch auf Englisch. Mit mittlerweile über 7.000 Bewertungen auf Amazon braucht es gar keinen Massagepistole Test mehr, um zu sagen, dass dieses Modell was taugt.

Im extravaganten Camouflage-Tarn-Look sieht die M3 Pro nicht nur optisch ansprechend aus. Technisch bietet sie mit 3 Geschwindigkeitsstufen eine kurze und knackige Übersetzung mit bis zu 3.200 Schlägen/Minute.

Zudem werden die Stufen über physische Tasten eingestellt. Beim Test dieser der ca. 1.000 Gramm leichten Massage Gun macht das einen großen Unterschied gegenüber oft schnell zerkratzenden Touch-Displays.

  • Lautstärke: unter 40 dB im ersten Gang
  • Akkugröße: 2.500 mAh
  • Stufen: 3 Stufen von 1.800 bis 3.200 Schläge/min
  • Gewicht/Korpus: 1 kg, ergonomischer Griff, mehrere Farben
  • Lieferzubehör: 4 Silikon-Aufsätze, Transporttasche, Ladegerät, etc.

Hingegen der Erwartung ist der Motor dank der überzeugenden Quiet-Glide-Technologie sehr leise und gibt kaum Geräusche von sich. Der Motor wird über einen standardmäßig über einen 2.500 mAh Lithium-Ionen-Akku betrieben. Bei der Laufzeit schaffte die Massagepistole M3 Pro gute 2 Stunden bei höchster Stufe, was schon gut ist. Angaben mit 4 Stunden und mehr anderer Hersteller beziehen sich immer auf niedrigere Gänge, was wenig sinnvoll, weil man in der Regel höhere Gänge nutzt.

Mit den im Lieferumfang enthalten 4 Aufsätze, wie z. B. dem Massageball, kann man leicht größere Muskelgruppen behandeln. Eine intensive Selbstmassage bei Verspannungen oder Rücken-schmerzen einfach Zuhause durchführen? Mit der M3 Pro Massagepistole problemlos möglich!

Anwendungsgebiete einer Massagepistole

Massagepistole wann und wie anwenden

Anwendbar bei Muskelkater, Muskelsteifigkeit, Verspannungen, Faszien-Verklebungen etc.

Das elektrisch betriebene Massage Shootergerät eignet sich optimal, um es in den eigenen vier Wänden im Privatbereich anzuwenden. Es ist sehr handlich, mit einem Akku bestückt und kann damit mobil und ohne störendes Kabel eingesetzt werden. Somit können Sie zum Beispiel selber innerhalb kürzester Zeit Nacken- und Schulterverspannungen effektiv behandeln durch schnelle pulsierende Bewegungen des Massagekopfes.

Hierzu schalten Sie die Massagepistole ein und bewegen sie ca. 15 bis 20 Sekunden über den Nackenbereich. Durch schnelle perkussive (rhythmisch) Bewegungen des Massagekopfes wird so bei der betroffenen Stelle für eine Tiefenentspannung des Muskels gesorgt.

  • Man sollte beim Einsatz der mobilen Massagepistole keine allzu großen Wunder erwarten. Es ist offensichtlich, dass das Gerät dazu beitragen soll, beschwerdefrei zu werden.
  • Das Durchführungen von regelmäßigem Sport darf dabei nicht außer Acht gelassen werden! Viel Bewegung ist das A und O für eine gute Körperhaltung und eine entspannte Muskulatur, welche durch dieses Massagegerät nicht ersetzt werden kann.
  • Massagepistole sind bestens für den schnellen und effektiven Einsatz muskulärer Probleme geeignet. Auch die Fußsohlen können zum Beispiel behandelt werden.

Neben der Nacken- und Schulterpartie können auch die Beine wie Oberschenkel, Wade und Füße, die Arme oder die Rücken- bzw. Brustmuskulatur mit einer Handmassagepistole behandelt werden. Nach kurzer Zeit werden Muskel- und Gelenkschmerzen reduziert, sofern nicht größere Erkrankungen die Ursache sind. Achten Sie darauf, nicht über die Knochen zu fahren.

Massagepistole bei Nackenbeschwerden anwenden

Massagepistole für die schnelle Behandlung von Nackenbeschwerden

Viele Anwender erhalten nach der Behandlung wieder deutlich mehr Mobilität. Entsprechende Tests, die die Effektivität und Wirkung bestätigen, sind mittlerweile zahlreich vorhanden. Die Stiftung Warentest hat jedoch bislang keinen einschlägigen Testbericht publiziert. Sollte es einen geben, werden wir hier sofort berichten.

Weshalb greifen Menschen mit einem Büro-Job oft zur Massagepistole?

Wir bekommen immer wieder Anfragen von Menschen, die sehr viel im Büro sitzen und lange Bildschirmarbeitszeiten haben. Gerade diese Gruppe ist sehr oft von Verspannungen betroffen. Insbesondere von Nacken- und Schulterverspannungen bis hin zu starken Spannungskopfschmerzen, welche falsch behandelt werden.

In unseren Massagepistolen Tests hat sich gezeigt, dass diese Form von Massagegerät sehr wirkungsvoll bei einschlägigen, muskulären Problemen ist. Im Prinzip sogar handlicher und aufgrund des Akku mobiler einsetzbar als herkömmliche Nackenmassagegeräte. Darüber hinaus können Büroangestellte die Massagepistole auch mit auf die Arbeit nehmen und sich dort z. B. in der Pause selber massieren. Das Gerät ist damit äußerst mobil verwendbar.

Wo wird eine Vibrationspistole überall angewendet?

z. B. die Oberschenkelmuskulatur mit der TheraGun behandeln

Das Anwendungsspektrum einer Massagepistole, so hat sich in den Tests gezeigt, ist sehr vielfältig. Im Grunde kann man den gesamten Körper dort behandeln, wo es muskuläre Probleme wie Verspannungen, Schmerzen, Faszien-Verklebungen usw. gibt. Sportler nutzen Modelle wie die TheraGun Elite nahezu täglich. Auch Physiotherapeuten oder Chiropraktiker nutzen sie, um Verspannungen zu lösen oder die Muskeln zu erwärmen vor der Behandlung.

Insgesamt erhöht sich die Beweglichkeit, verklebte Faszien werden gelöst oder die Muskelregeneration wird verbessert. Sie leiden oft an versteiften Muskeln? Dann testen Sie eine Muskelpistole und probieren Sie die vitale Wirkung selber aus!

Mögliche Einsatzgebiete:

  1. Verspannungen gezielt & schnell behandeln
  2. Lösen von Faszien-Verklebungen
  3. Muskelkater-, steifigkeit- und verhärtungen
  4. Verbesserung der Mobilität im Allgemeinen
  5. Förderung der Durchblutung

NEU: Massagepistolen Vergleichstest im Video

Da sich vor allem im Amazon-Shop fast wöchentlich neuartige Massagepistolen tummeln, haben wir uns nun in unserem umfangreichen Muskelpistolen Test-Video 5 Modelle genauer angesehen. Darunter unter anderem die hochwertige und handliche Flow Mini Massagepistole, die Dustgo sowie die Nobebird Gun.

Bei der Flow Mini gefällt uns die Handhabung des Griffes sehr gut sowie die Detailgenauigkeit und auch der leistungsstarke Motor überrascht uns. Selbst bei hohem Anpressdruck liefert er Power satt. Der Akku mit 1.500 mAh weist im Betrieb keinerlei Nachteile zu den sonst größeren Akkus der Konkurrenz auf. Wir privat nutzen dieses Modell.

Unsere Plätze 1 – 3 im Vergleich:

Flow MINI Massagepistole | High End Vibrationsmassagegerät | 10mm Hub. 60 Watt Leistung. 4 Massageköpfe. 3 Stunden Akkulaufzeit. Hochwertig produziert. Sehr leicht. Ultra leise
Preis-/Leistung ✓
Massagepistole, Tig Fox 6-Gang-Tiefengewebe Massagegerät Wiederaufladbares Tragbares Muskelmassagegerät mit 6 Massageköpfen für Sport/Fitness/Bewegung 2600mAh Gray
Massagepistole Dustgo Massagegerät Massage Gun Massagegerät Elektrisch Entspannen mit 5 Massageköpfen und 5 Intensitätsmodi Massagegerät für Nacken, Rücken,Schulter usw.
Platzierung
Platz 2
Platz 1
Platz 3
Name
Flow MINI
Nobebird - ist derzeit nicht erhältlich, ähnliches Modell!
Dustgo
Gänge
4 Stufen
6 Stufen
5 Stufen
Akkukapazität
1.500 mAh
2.600 mAh
2.600 mAh
Akkudauer
3 Stunden
bis 6 Stunden
bis 6 Stunden
Gewicht laut Test
824 g
774 g
746 g
Lautstärke laut Test
51,1 dB
44,4 dB
57,3 dB
Unsere Note
1,5 (sehr gut)
1,4 (sehr gut)
1,7 (gut)
Prime
Preis
145,24 EUR
89,99 EUR
93,49 EUR
Flow MINI Massagepistole | High End Vibrationsmassagegerät | 10mm Hub. 60 Watt Leistung. 4 Massageköpfe. 3 Stunden Akkulaufzeit. Hochwertig produziert. Sehr leicht. Ultra leise
Platzierung
Platz 2
Name
Flow MINI
Gänge
4 Stufen
Akkukapazität
1.500 mAh
Akkudauer
3 Stunden
Gewicht laut Test
824 g
Lautstärke laut Test
51,1 dB
Unsere Note
1,5 (sehr gut)
Prime
Preis
145,24 EUR
Preis-/Leistung ✓
Massagepistole, Tig Fox 6-Gang-Tiefengewebe Massagegerät Wiederaufladbares Tragbares Muskelmassagegerät mit 6 Massageköpfen für Sport/Fitness/Bewegung 2600mAh Gray
Platzierung
Platz 1
Name
Nobebird - ist derzeit nicht erhältlich, ähnliches Modell!
Gänge
6 Stufen
Akkukapazität
2.600 mAh
Akkudauer
bis 6 Stunden
Gewicht laut Test
774 g
Lautstärke laut Test
44,4 dB
Unsere Note
1,4 (sehr gut)
Prime
Preis
89,99 EUR
Massagepistole Dustgo Massagegerät Massage Gun Massagegerät Elektrisch Entspannen mit 5 Massageköpfen und 5 Intensitätsmodi Massagegerät für Nacken, Rücken,Schulter usw.
Platzierung
Platz 3
Name
Dustgo
Gänge
5 Stufen
Akkukapazität
2.600 mAh
Akkudauer
bis 6 Stunden
Gewicht laut Test
746 g
Lautstärke laut Test
57,3 dB
Unsere Note
1,7 (gut)
Prime
Preis
93,49 EUR

Zudem haben wir in diesem Massagepistolen Vergleichstest auch die FYLINA Massage Gun näher unter die Lupe genommen. Ein Modell, welches mit über 1.000 Bewertungen und einem recht geringen Preis seit längerer Zeit nicht nur unsere Aufmerksamkeit, sondern auch die unserer zahlreiche Besucher auf sich zieht. Lohnt sich billig?

Im Folgenden finden Sie einen Massagepistole Test / Vergleich, welcher vor allem auf die Handhabung, den Preis sowie die Verarbeitungsqualität eingeht.

Unsere Vergleichssieger?

Nachdem wir alle 5 Massage Guns über mehrere Tage getestet haben, gibt es zwei klare Vergleichssieger. Zum einen ist es die Flow MINI mit ihrer hervorragenden Verarbeitung, schönen Handhabung sowie dem bürstenlosen Motor, welcher unter Last nicht nachgibt. Auch die Akkulaufzeit ist beachtlich gut, obwohl ein im Vergleich kleinerer Akku verbaut.

Zum anderen ist es die Nobebird (im Test „NoName-Modell“), welche im Massagepistolen Test mit ihren gut abgestimmten Gängen, der ebenfalls bemerkenswert guten Handhabung sowie dem mehr als fairen Preis überzeugen konnte.

Massage Gun Tests auf Youtube

Wenn man über die normale Google-Suche keine Treffer landet, was das Thema Massagepistole Test anbelangt, so bleibt immer noch die große Plattform youtube, auf der mittlerweile sehr viele Erfahrungsberichte zu Massagepistolen zu finden sind.

youslin Massagepistole schwarz 2.600 mAh

Youslin Massage-Pistole

Die hochwertige schwarze Youslin Massagegun wird mit 6 Massageaufsätzen geliefert. So können Sie unter anderem den Gabelkopf-Aufsatz für die Behandlung der Wirbelsäule und des Halses nutzen. Mit dem Rundkopf-Aufsatz können allgemein alle großen Muskeln massiert werden.

Die im nachfolgenden Video getestete Massage Gun besitzt 4 Geschwindig-keitsstufen, um die Intensität je nach Situation individuell einstellen zu können sowie einen 2.600 mAh großen Akku für lange Laufzeiten.

Auf Amazon finden sich eine ganze Reihe von Youlisn Faszienpistolen, welche sehr gute Resonanzen erhalten aufgrund der Verarbeitungsqualität, Handlichkeit und des großzügigen Zubehörs.

Beliebte Youlisn-Modelle:

Massagepistole Hypervolt oft getestet

In zahlreichen Youtube-Videos (siehe unten) wurde die 2.400 mAh starke Massagepistole Hypervolt Hyperice in Silber bereits getestet. Auch Chiropraktiker, Physiotherapeuten und viele mehr nutzen täglich diese 1,13 kg leichte Massage Gun. Sie ist hervorragend verarbeitet und wird für den abwechslungsreichen Einsatz mit 4 Aufsätzen geliefert. Sodass sowohl größere Muskelgruppen als auch z.B. die Wirbelsäule gezielt behandelt werden können.

Hyperice hypervolt, mit ruhigen glide - hand percussion massage-gerät | 3 geschwindigkeitsstufen, 5 auswechselbare steckköpfe
  • schnurloses state-of-the-art percussion massagegerät, wunde und steife muskeln entspannen hilft die mobilität zu verbessern
  • ruhe glide technologie flüsterleise schlaggerät
  • 3 geschwindigkeiten liefern bis zu 3200 percussions pro minute

Mithilfe der Hypervolt Hyperice Gun wird die Durchblutung der Muskulatur erhöht, sodass eine schnellere Regeneration der Faszien einsetzen kann – siehe auch Faszien-Massagegeräte.

In diversen Massagepistole Tests wurde die mobile Hypervolt bei Muskelkater, Muskelsteifigkeit und Nackenproblemen als sehr wirkungsvoll befunden. Über 3 Intensitätsstufen kann die Anzahl der Schläge pro Minute eingestellt werden. Der verbaute Akku soll bis zu 3 Stunden Energie liefern. Sehen Sie sich die Hypervolt Hyperice im Massagepistolen Vergleich an

Massagepistole OxaOxe im Test – eine Alternative zu ABOX?

Leider finden sich bislang nur wenige Testvideos über schwarze Massage Gun auf youtube. Doch von ca. 20.000 Besuchern monatlich auf relax-experten entscheiden sich viele für die Massagepistole OxaOxe. Aus diesem Grund werden wir in naher Zukunft selber ein kurzes Video online stellen, in dem wir unsere Eindrücke vermitteln und eine eventuelle Kaufempfehlung aussprechen.

Der Aufbau der OxaOxe Massage Gun erinnert indes stark an das Bestseller-Modell aus dem Hause ABOX. Auch bei der Anzahl der Geschwindigkeitsstufen zeigen sich Ähnlichkeiten. Beide Modelle bieten 30 Stufen an. Jedoch gibt es auch eine baugleiche ABOX Massagepistole (MG 009), welche 20 Stufen zur Ganzkörpermassage bietet.

Ob 20 oder 30 Stufen sinnvoll sind? In unseren bisherigen Massagepistolen Tests zeigte sich, dass weniger mehr ist. Das hängt jedoch ganz davon ab, wie schnell sich die Stufen einstellen lassen. Ein digitales Display wie bei der OxaOxe ist bei vielen Gängen von Vorteil.

<< Dennoch stellt die OxaOxe nicht nur eine Alternative zur ABOX dar, sondern ist generell eine solide Massagepistole mit langer Akkulaufzeit und reichlich Massage-Zubehör >>. 

Beim Akku tun sich endlich Unterschiede auf, jedoch nur marginal. Ob die 100 mAh weniger gegenüber der ABOX Massage Gun spürbar sind, sehen Sie in unserem OxaOxe Massagepistole Test Video unten.

Die zahlreichen Bewertungen im Amazon Shop deuten darauf, dass die große Mehrheit der Käufer sehr zufrieden ist. Weniger als 8 % der Käufer vergeben nur 1 Stern. Wobei sich der Unmut auf defekte Geräte oder defektes Zubehör bezieht, was wahrscheinlich aus vorherigen Retoure resultiert. Der Rest nutzt die OxaOxe Massage Gun erfolgreich als Faszienmassagegerät, gegen Verspannungen oder Rückenschmerzen.

Erfahrungsberichte zur OxaOxe Massage Gun:

„Da ich des Öfteren Probleme habe mit meinem Rücken war ich nun schon einige Male bei einem Physiotherapeuten […] Das Gerät ist der Hammer, es hat jede Menge Kraft und lockert wirklich die Muskeln. Ich kann es jedem empfehlen, der häufiger Probleme mit Verspannungen hat.“

David auf Amazon.de

„Vorne den Aufsatz rein, unten am Schalter anschalten, Starttaste hinten aktivieren, Stufe einstellen und los geht’s. Bisher gestest an Schultern, Wirbelsäule, Armen, Oberschenkelvorderseite sowie Schienbein und Wade.[…] Ich bin absolut begeistert und das obwohl ich mehr als nur skeptisch war am Anfang.“

Kimbi auf Amazon.de

ActiveThera Therablaster Massagepistole Test – Ist der Preis gerechtfertigt?

Weiter oben auf dieser Seite haben wir bereits über die Orthogun 2.0 geschrieben, welcher zu unseren Favoriten gehört. Optisch sehr ähnlich ist jedoch auch die Therablaster Massagepistole von ActiveThera. Ein Grund mehr für unsere Redaktion, sich die Details dieses Modells genauer anzusehen.

ActiveThera Massagepistole - 3 Stufen Vibration Massagegerät für Entspannung, Muskelverspannung & Muskelkater bei Muskeln Faszien Deep Muscle Tissue
  • 3 STUFEN MASSAGEPISTOLE: 3 verschiedene Massagestufen, welche bereits vorab abgestimmt sind um Muskelverspannungen effizient zu beseitigen
  • 4 + 2 MASSAGEAUFSÄTZE: Verschiedene Massageköpfe um Muskeln & Triggerpunkte effektiv zu aktivieren.
  • HIILFT GEGEN MUSKELVERSPANNUNG UND VERKLEBUNG VON FASZIEN: Durch die hoch-frequente Druckmassage werden die Faszien mit „frischer“ Lymphflüssigkeit versorgt und somit können...

Therablaster Muscle Gun von  ©ActiveThera.com

Optisch ist sie sehr ähnlich zur Orthogun 2.0. Auch der Lieferumfang enthält insgesamt 6 Massageköpfe, wovon 2 metallisch sind. Wofür ist das gut? Dadurch können Gele, Salben und mehr besser einmassiert werden und die Wirkung kann entsprechend schneller eintreten.

Der Hersteller „ActivThera“ führt als Vorteil an, dass die Massagepistole zum einen muskelaufwärmend vor dem Training eingesetzt werden kann und zum anderen auch nach dem Training zur Erholung und Regeneration der Faszien (Muskelfasern) beiträgt im Sinne einer Perkussions-Therapie.

Doch diese Vorteile bieten auch die meisten anderen Massage Guns, nur Preis und Qualität sind anders. Ist also der derzeit höhere Preis gegenüber z. B. der Orthogun 2.0 gerechtfertigt? Wir denken nicht.

Auf youtube findet man noch relativ wenige Tests, um sich einen besseren Eindruck über die Massage Gun zu verschaffen.

Welche technischen Details bietet die Therablaster?

Bei näherer Betrachtung im Massagepistole Test bzgl. der technischen Details stellen sich doch viele Unterschiede zur Orthogun heraus. Angefangen bei den Massagestufen. Die Therablaster bietet 3 Stufen – von 1.500 U/min über 2.200 U/min bis hin zu 2.800 U/min im 3. Gang.

Hinsichtlich des Akkus handelt es sich wie bei der Orthogun um einen von LG, jedoch mit nur 2.600 mAh statt 3.400 mAh. Das deutet auf eine eventuell kürzere Akku-Laufzeit hin. Nutzt man die Therablaster Masssage Gun 2 mal am Tag für jeweils 10 Minuten, sollte der Akku gut eine Woche halten laut Hersteller.

  • Geschwindigkeitsstufen: 3 Stufen / 1.500 – 2.800 U/min
  • Akkugröße: 2.600 mAh / LG
  • Gewicht: ca. 1,25 kg
  • Drehmoment: 75 Nm

Beim Gewicht scheinen sich ebenfalls Unterschiede aufzutun. ActiveThera gibt ein Gewicht von weniger als 1,25 kg an, das ist etwas mehr als bei der Konkurrent. Bei einer durchschnittlichen Behandlungsdauer von 10 Minuten sollte dieses geringe Mehrgewicht jedoch nicht störend sein. Auf youtube finden sind sehr wenige Tests zum Modell, hier ein Test-Video:

Unser Fazit:

Wir sind davon überzeugt, dass die Wirkung der Therablaster Muskelpistole unbestritten gut ist. Auch die Verarbeitungsqualität und Lebensdauer sollte enorm hoch sein. Dennoch hat zum Beispiel die Orthogun 2.0 in allen Belangen rein von den technischen Daten her inkl. Preis die Nase leicht vor, sodass wir eher zu diesem Modell raten.

Massagepistolen überdurchschnittlich gut bewertet

Zwar benutzt man die Massagepistole in den USA schon länger, doch in Deutschland ist sie gerade erst auf dem Vormarsch. So ist es kaum verwunderlich, dass es bisher keine stichhaltigen Massagepistolen-Vergleichstests gab von einschlägigen Testportalen wie der Stiftung Warentest.

Doch braucht man diese überhaupt? Die meisten Modelle unterscheiden sich rein von den Leistungsdaten wenig, sodass es fast egal ist, welche Massagepistole man kauft. Die Unterschiede liegen mehr in der Verarbeitung und im Zubehör. So ist zum Beispiel die Action Massagepistole sehr ähnlich zum Modell von „ABOX“.

Massagepistolen auf Amazon - gut bis sehr gut bewertet

Massagepistolen erhalten auf Amazon gute bis sehr gute Bewertungen

Gute bis sehr gute Bewertungen auf Amazon

Doch geht man auf Amazon.de, so findet man eine riesige Auswahl an Massage Guns, die von Käufern sozusagen getestet wurden, wie zum Beispiel die ABOX Massagepistole. Das Resultat findet man in den Bewertungen wieder. Oft schreiben Käufer nicht nur Ihre Erfahrungen nieder, sondern laden gleichzeitig auch Testvideos hoch, die viel aussagen können. Generell muss man jedoch darauf achten, dass hinter der jeweiligen Bewertung auch ein „verifizierter Kauf“ steht.

Im Durchschnitt werden Massagepistolen wie die Eleeels XT1 Physiotherapie Gun hier gut bis sehr gut bewertet. Das sieht man wirklich selten auf Amazon. Trotz fehlender profunder Berichte über Massage Guns, die einen oder mehrere Sieger küren, wird auch ohne diese ein solider Kauf gelingen. Davon sind wir überzeugt. Nur sehr wenige Modelle leisten schlechte Arbeit und sollten gar nicht erst gekauft werden. Die große Mehrheit bleibt jedoch ohne Bedenken.

Wir denken jedoch, dass aufgrund der stark zunehmenden Beliebtheit dieser handlichen Massagegeräte in naher Zukunft ein Massagepistolen Test herauskommen wird, der unseren Eindruck bestätigt.

Unser erster Massagepistole Test

Aufgrund der wenigen Massagepistolen Tests haben wir uns dazu entschieden, ein Modell in der Preiskategorie um die 120 € zu bestellen (mittlerweile günstiger). Wir wollten uns selber einen Eindruck machen, wie gut die Handhabung ist, wie gut der Akku durchhält und ob es vielleicht Gründe gibt, die gegen den Kauf einer Massagepistole sprechen.

Folgendes Modell haben wir uns in Silber zusenden lassen:

Angebot
WELTEAYO Massagepistole, Massage Gun mit 6 Massageköpfen und 20 Einstellbaren Geschwindigkeiten, Massagegerät Elektrisch für Nacken, Rücken usw (A-Silber)
  • 【Deep Tissue Muscle Massager】WELTEAYO Massagepistole verfügt über eine starke und leistungsstarke hochfrequente Vibrationsstimulation. Beschleunigen Sie die Durchblutung....
  • 【20 Geschwindigkeitsstufen & 6 Massageköpfe】 Die Massagepistole verfügt über ein Mehrfrequenz-Vibrationsdesign, 20 einstellbare Geschwindigkeiten und 6 Massageköpfen....
  • 【Wenig Lärm & Effiziente Wärmeableitung】Der bürstenlose 24-V-Motor leitet die Wärme effizient ab, die Motortemperatur überschreitet während des Betriebs nicht 27 °...

Der erste Eindruck beim Massagepistole Test

Hierbei handelt es sich um ein durchschnittliches Modell mit 20 Geschwindigkeitsstufen, welches auf den ersten Blick, also rein optisch, den meisten Modellen sehr ähnlich erscheint. Es bekam bislang nur 5-Sterne-Bewertungen, was zeigt, dass Käufer sehr zufrieden sind. Im Lieferumfang enthalten sind zwei Netzteile (siehe auch Bild), ein normales EU-Netzteil sowie ein US-Netzteil, die Bedienungsanleitung, die 4 versprochenen Aufsätze und die Pistole selber.

Alles recht schön und sicher verpackt in einer kleinen schwarzen Tragetasche, sodass die Massagepistole auch gut zu transportieren und damit mobil einsetzbar ist. Bereits hier fällt beim Muskelpistolen Test schon das extrem geringe Gewicht auf.

Handlichkeit, Ergonomie & Gewicht

Nach dem Auspacken direkt in die Hand genommen und es fällt das geringe Gewicht auf. Laut Angaben sollen es ca. 1 kg sein und das merkt man. Aufgrund des niedrigen Gewichts können Jung und Alt diese Massagepistole benutzen, ohne größere Ermüdungserscheinungen in Hände und Arme zu bekommen. Auch wir konnten nicht feststellen, dass das Gerät uns mit der Zeit zu schwer wurde.

Außerdem hält man es selten waagerecht, sondern wechselt in den Positionen. Weiterhin macht sich im Massagepistole Test die gute Handlichkeit bemerkbar, vor allem in Kombination mit dem Gewicht. Ein weiterer Pluspunkt also. Der Handgriff ist ausreichend rutschfest, könnte aber etwas schmaler sein. Wer kleine Hände hat, kann die Massage Gun aber trotzdem gut umgreifen.

Massagepistolen Test auf relax-experten.de

Massagepistolen Test auf relax-experten.de

Inbetriebnahme, Akku & Bedienbarkeit

Eingeschaltet wird die 24-Volt-Massagepistole über einen kleinen An-/Ausschalter an der Unterseite des Griffes, was sehr einfach und ohne große Kraftanstrengungen geht. Sodann leuchtet ein grüner LED-Streifen am Handgriff, was einen vollen Akkustand symbolisiert. Die LED leuchtet durchgängig.

Eine rote LED sagt, der Akku sollte geladen werden. Das merkt man ohnehin sehr schnell, denn das rückseitige LCD-Display zeigt genau zwei Daten an: zum einen links die Geschwindigkeitsstufe und zum anderen rechts den aktuellen Akkuladestand.

Kurzes Video hierzu:

Jetzt auf Amazon ansehen:

Während unseres Massagepistolen Tests ist aufgefallen, dass sich z. B. nach einer 7-minütigen Nutzung bei max. Stufe 6 der Akkustand unverändert blieb. Laut Hersteller sollen es auch mehrere Stunden sein, die der 2.500 mAh starke Akku durchhält. Das können wir in diesem Massagepistolen Test bestätigen. Die Bedienbarkeit ist ziemlich einfach und überfordert keinen. Man muss nicht technikaffin sein. Man stellt die gewünschte Intensität über das Plus- und Minuszeichen entsprechend ein und kann sofort loslegen. Vorher sollte natürlich der entsprechende Aufsatz bereits eingesteckt sein. Einfach reindrücken und wieder rausziehen. Das geht sehr einfach, funktioniert soweit einwandfrei.

Schnelle Erfolge erzielen und Durchblutung fördern

Es ist beeindruckend, welche Kraft dieses kleine und leichte Gerät aufbringen kann, um die Muskulatur zu massieren. An viele Stellen kommt man gut alleine heran. Bei einer Rückenmassage aber sollte der Partner die Führung der Pistole übernehmen. Man benötigt ein wenig Eingewöhnungszeit, bis man den Kniff heraus hat und auch die Knocken nicht trifft. Nach einer 40-sekündigen Nackenmassage mit dem Gabel-Aufsatz wurden die massierten Stellen im Massage Gun Test rot, was ein gutes Zeichen ist. Denn die Durchblutung wurde somit in kürzester Zeit gefördert.

Zudem gab es einen kurzen Juckreiz, was auch Ausdruck einer verbesserten Durchblutung ist. Die Spannungskopfschmerzen der betroffenen Personen waren nach 2 Sitzungen mit weniger als 2 Minuten weitestgehend weg in Kombination mit einer verbesserten Durchblutung der Muskulatur. Der Gabel-Aufsatz der Massagepistole wird auch für die Wirbelsäule genutzt.

Unser Fazit

Wir haben das Vibrationsmassagegerät rund 1 Tag genutzt, die verschiedenen Aufsätze probiert und den Akku gefordert. Alles in allem muss man sagen, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis bei einem ca. 100 € teuren Gerät gerechtfertigt ist. Es kann einem viele Kosten beim Physiotherapeuten ersparen und überall sowie jederzeit ortsunabhängig eingesetzt werden. Der Akku ist sehr ausdauernd, was wir zunächst nicht vermutet hätten.

Wer seine Muskeln bei der Regeneration unterstützen, Verklebungen im Muskelgewebe oder starke Nackenverspannungen lösen, seinen Muskelkater verkürzen bzw. seine Mobilität im Allgemeinen erhöhen möchte, ist mit einer Massagepistole bestens ausgerüstet. Nicht umsonst nutzen sie tagtäglich Ärzte, Physiotherapeuten oder Sportler.

Autor: relax-experten.de

Unsere Empfehlung beim Massagepistole kaufen

In diesem Beitrag zum Thema „Massagepistole Test“ haben wir lediglich 2 Massagepistolen vorgestellt, welche in Youtube-Videos zum Beispiel von Sportlern getestet wurden, die im Ergebnis sehr zufrieden waren mit der Handhabung, der Kraft und der Wirkung.

  • Generell muss man sagen, dass man über Massage Guns sehr wenig Schlechtes hört – gerade bei der Orthogun Massage Gun. Wenn dann nur aufgrund der mangelhaften Qualität bzw. Verarbeitung.
  • Die FYLINA Mini Massagepistole wurde sogar über 1.000 Mal überwiegend positiv bewertet. Jedoch seit unserem Vergleichstest vom 24.05.2020 raten wir eher ab von diesem Modell.
  • Es braucht kein 300€-Modell sein, wir denken, dass ein 100€-Modell auf jeden Fall ausreichend ist, um schnelle Resultate zu erzielen. Die Hypervolt erfüllt als erste gute Massagepistole zwar ihren Zweck, dennoch ist sie mittlerweile zu teuer.
  • Generell erachten wir die derzeitigen Touch-Displays als wenig sinnvoll, da sie sehr kratzanfällig sind. Wir raten Ihnen, zu einer Massage Gun mit normalen Tasten zu greifen. Darüber hinaus sollte es ein handliches Modell mit starkem Akku sein: Flow Mini, Orthogun 2.0, Evieun GK-Modelle etc.
  • Achten Sie auch auf das Zubehör. Je mehr Aufsätze im Lieferumfang enthalten sind, desto umfangreicher kann die Massagepistole eingesetzt werden. Metall-Aufsätze sind besonders effektiv, wenn man zur Behandlung Massageöl verwenden möchte.
  • Des Weiteren empfehlen wir, eine Massagepistole zu kaufen, welche über eine Handvoll Gänge besitzt. Wenig sinnvoll sind 20 und mehr Stufen zur Regulierung der Massagegeschwindigkeit.

Was die Stiftung Warentest sagt?

Die erste Anlaufstelle für Testberichte – die Stiftung Warentest – veröffentlichte bislang keinen einschlägigen Bericht über effektive Massagepistolen. Das liegt wahrscheinlich daran, dass diese Elektrogeräte relativ neu auf dem Markt sind.

Wo Sie eine Massage Gun kaufen können?

Das Internet ist die erste Anlaufstelle. In großen Onlineshops wie eBay, Amazon & Co. werden mittlerweile unzählige Massagepistolen angeboten – von günstig bis teuer. Wir empfehlen Ihnen, eine Massagepistole z. B. bei Amazon zu kaufen. Achten Sie dabei auf die Kundenrezensionen und Bilder der Kunden. Weitere Möglichkeiten:

  • Supermärkte
  • Anzeigen auf eBay etc.
  • direkt beim Hersteller

Häufige Fragen zum Thema „Massagepistolen Test“ | FAQ

Viele Personen suchen aktuell nach Muskelpistolen, die getestet wurden. Im Folgenden findet man Antworten auf die häufigsten Fragen zum Thema.

Hat die Stiftung Warentest bereits Massagepistolen getestet?

Wenn es um seriöse Warentests geht, denen man viel Vertrauen schenken kann, ist die Stiftung Warentest die erste Anlaufstelle. Zurecht fragen sich viele, die eine Massagepistole kaufen möchten, ob diverse Modelle von der Stiftung bereits näher unter die Lupe genommen wurden. Bislang gibt es jedoch keinen einschlägigen Test. Sofern ein Test veröffentlicht wird, können Sie sich hier die Ergebnisse ansehen.

Wie findet man eine gute Massagepistole ohne Test?

Da aussagefähige Tests momentan noch nicht vorhanden sind, muss man auf andere Weise in Erfahrung bringen, ob und welche Massagepistole die richtige ist. Zum einen bietet hier youtube eine gute Informationsquelle. Doch häufig wird nur die teure Hypervolt Massagepistole näher getestet. Zum anderen bietet es sich an, über Bestseller-Listen, wie Amazon sie bietet, herauszufinden, welche Modelle besonders oft gekauft werden. Denn diese Geräte werden auch sehr gut bewertet von Käufern, was in der Regel darauf schließen lässt, dass sie etwas taugen bzw. das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt.

Warum wird die Hypervolt Massagepistole in Videos oft getestet?

Die Hypervolt Massagepistole ist sozusagen das Vorreiter-Modell, welches aus den USA stammt. Es war kurze Zeit nach Verkaufsstart ausverkauft. Seitdem ist sie die populärste Muskelpistole. Aus diesem Grund wird sie sehr oft in Videos vorgestellt und getestet. Mit dem Kauf der Hypervolt Massagepistole macht man generell nichts falsch. Mittlerweile gibt es jedoch zahlreiche Massage Guns, welche günstiger sind und Gleiches leisten.

Wieso werden Massagepistolen so gut bewertet?

Wirft man einen Blick in die Onlineshops, wo Massagepistolen am häufigsten gekauft werden, dann fällt auf, dass sie überdurchschnittlich gut bewertet werden. Kaum ein Modell hat unter 4 von 5 Sternen. Das liegt daran, dass sie in der Tat sehr effektiv und in ihrer Anwendung ungemein einfach sind. Aufgrund der Akkus ist man überaus mobil und man kann die Massagepistole daher überall nutzen.

Share.

About Author

19 Kommentare

  1. Pingback: ▷ Massagepistole – die neue Waffe gegen Verspannungen?

  2. Pingback: Massagepistolen vergleichen ▷ von günstig bis teuer

  3. Pingback: Evieun GK2 Massagepistole - stark, ultraleicht & super leise

  4. Pingback: ACTION Massagepistole ▷ Mobiles Bestseller-Massagegerät vorgestellt

  5. Pingback: Phoenix Massagepistole | Die Modelle A1 und A2 im Vergleich

  6. Pingback: ABOX Massagepistole ᐅ Infos zum meistverkauften Modell

  7. Sehr interessanter Beitrag!

    Aus meiner haben sich Massagepistolen bei den Normalverbrauchern etabliert.
    Damals waren diese zu teuer aber heute kann man bereits für wenig Geld ein gutes Gerät erwerben.

  8. Pingback: TONCUR Massagepistole ▷ neues Modell von ABOX

  9. Pingback: Eleeels X1T ▷ Gute Massage-Gun für die Physiotherapie?

  10. Pingback: Nackenmassagegeräte | Jetzt TOP 5 Bestseller günstig kaufen

  11. Pingback: Augen Massagegeräte - Helfen sie gegen überlastete Augen?

  12. Pingback: Private Sauna - Welche Heimsauna passt zu Ihnen?

  13. Pingback: Kleine Muskelpistole mit über 1.000 Bewertungen | FYLINA

  14. Pingback: Massagepistole Testsieger | Welches Modell überzeugt

  15. Pingback: Faszien Massagegeräte - Verklebungen jetzt gezielt lösen!

  16. Pingback: Massageliege kaufen - höhenverstellbar, funktional & günstig - relax-experten.de

  17. Pingback: Flow Mini Massagepistole 👌 Das überraschende Testergebnis

  18. Pingback: Durchblutung - Ursachen, Symptome & Behandlung | relax-experten

Leave A Reply