Massagematte Test & Vergleich in 2021 – Welche Matte ist Testsieger?

Eine Massage kann nicht nur wohltuend sein, sondern auch Verkrampfungen sowie Verspannungen lösen. Insbesondere im stressigen Alltagsleben kann eine Entschleunigung und Entspannungsphase genau richtig sein. Hierbei ist unser Massagematte Test & Vergleich 2021 ideal, um das passende Modell für Zuhause zu finden. Dabei bieten die meisten Matten umfangreiche Features an und können zudem an vielen Körperregionen eingesetzt werden. Hierbei wird eine Massage durch Vibrationen vorgenommen. Hingegen bei Massagesitzauflagen mehrere Massagetechniken wie Kneten, Rollen oder Shiatsu vereint werden. Näheres erfahren Sie im Folgenden Artikel.

Bild
Testsieger
Snailax Massagematte mit Wärmefunktion - Massageauflage 10 Vibrationsmotoren und 4 Therapieheizkissen, elektrisches Ganzkörpermassagegerät, Massagematten mit umschaltbarer Wärmefunktion
Preis-/Leistung ✔
Comfier Elektrische Massagematte zur Ganzkörpermassage, Vibrationsmassagematte mit 10 Motoren, 2 Therapieheizkissen, 5 Massage-Modi und 3 Vibrationsstärken, Massagegerät mit Wärmefunktion
S SMAUTOP Elektrische Massagematte mit 10 Motoren,9 Massagemodi und Heizung, Ganzkörper Vibration Therapie Linderung Massagegerät,Wirbelsäulendehnung, Massagekissen für Rückenschmerzen,Muskelschmerzen
Medisana MM 825 Massagematte elektrisch, Ganzkörper, 5 Programme, 4 Massagezonen, Wärmefunktion, Massageauflage mit Fleece-Bezug, Massageliege mit 2 Intensitäten für Rücken, Nacken und Kopf
Elektrische Massagematte "Vario de Luxe" Massageauflage Vibrationsmatte Massageliege Wärmematte Massage Matte Auflage Gerät
Name
Snailax
Comfier
S SMAUTOP
Medisana MM 825
Matte "Vario de Luxe"
Preis
99,98 EUR
82,99 EUR
105,90 EUR
45,51 EUR
74,98 EUR
Vibrationsmotoren
10 Stück
10 Stück
10 Stück
8 Stück
10 Stück
Massagezonen
6 Zonen
5 Zonen
6 Zonen
4 Zonen
4 Zonen
Massagemodi
5 Modi
5 Modi
9 Modi
5 Modi
5 Modi
Intensitäten
3 Stufen
3 Stufen
9 Stufen
2 Stufen
3 Stufen
max. Körpermaße
bis 1,80 m
bis 1,90 m
bis 1,80 m
bis 1,90 m
bis 1,80 m
Wärmefunktion
Vibration
Abschaltautomatik
Fernbedienung
Besonderheiten
4 Therapieheizkissen
Wärme: Schulter bis Füße
Aufheizen: 3-5 min, 51 °C
ohne Wärme nutzbar
flexibel faltbar
30-Tage-Geld-zurück
100% weiches Plüsch
2 Heizkissen
Wärme nur im Rücken
liegen & sitzen
Matte ist faltbar
Deutsche Anleitung

Dehnung durch Airbag
sitzen & liegen
Hals-Knetmassage
Plüschoberfläche

Wärme zuschaltbar
weicher Fleece-Bezug
Kissen im Kopfbereich
Timer-Funktion
Heizung: gesamte Matte
keine Batterien benötigt
Bericht
-
-
-
Testsieger
Bild
Snailax Massagematte mit Wärmefunktion - Massageauflage 10 Vibrationsmotoren und 4 Therapieheizkissen, elektrisches Ganzkörpermassagegerät, Massagematten mit umschaltbarer Wärmefunktion
Name
Snailax
Preis
99,98 EUR
Vibrationsmotoren
10 Stück
Massagezonen
6 Zonen
Massagemodi
5 Modi
Intensitäten
3 Stufen
max. Körpermaße
bis 1,80 m
Wärmefunktion
Vibration
Abschaltautomatik
Fernbedienung
Besonderheiten
4 Therapieheizkissen
Wärme: Schulter bis Füße
Aufheizen: 3-5 min, 51 °C
ohne Wärme nutzbar
flexibel faltbar
30-Tage-Geld-zurück
100% weiches Plüsch
Bericht
Preis-/Leistung ✔
Bild
Comfier Elektrische Massagematte zur Ganzkörpermassage, Vibrationsmassagematte mit 10 Motoren, 2 Therapieheizkissen, 5 Massage-Modi und 3 Vibrationsstärken, Massagegerät mit Wärmefunktion
Name
Comfier
Preis
82,99 EUR
Vibrationsmotoren
10 Stück
Massagezonen
5 Zonen
Massagemodi
5 Modi
Intensitäten
3 Stufen
max. Körpermaße
bis 1,90 m
Wärmefunktion
Vibration
Abschaltautomatik
Fernbedienung
Besonderheiten
2 Heizkissen
Wärme nur im Rücken
liegen & sitzen
Matte ist faltbar
Deutsche Anleitung
Bericht
Bild
S SMAUTOP Elektrische Massagematte mit 10 Motoren,9 Massagemodi und Heizung, Ganzkörper Vibration Therapie Linderung Massagegerät,Wirbelsäulendehnung, Massagekissen für Rückenschmerzen,Muskelschmerzen
Name
S SMAUTOP
Preis
105,90 EUR
Vibrationsmotoren
10 Stück
Massagezonen
6 Zonen
Massagemodi
9 Modi
Intensitäten
9 Stufen
max. Körpermaße
bis 1,80 m
Wärmefunktion
Vibration
Abschaltautomatik
Fernbedienung
Besonderheiten

Dehnung durch Airbag
sitzen & liegen
Hals-Knetmassage
Plüschoberfläche
Bericht
-
Bild
Medisana MM 825 Massagematte elektrisch, Ganzkörper, 5 Programme, 4 Massagezonen, Wärmefunktion, Massageauflage mit Fleece-Bezug, Massageliege mit 2 Intensitäten für Rücken, Nacken und Kopf
Name
Medisana MM 825
Preis
45,51 EUR
Vibrationsmotoren
8 Stück
Massagezonen
4 Zonen
Massagemodi
5 Modi
Intensitäten
2 Stufen
max. Körpermaße
bis 1,90 m
Wärmefunktion
Vibration
Abschaltautomatik
Fernbedienung
Besonderheiten

Wärme zuschaltbar
weicher Fleece-Bezug
Kissen im Kopfbereich
Bericht
-
Bild
Elektrische Massagematte "Vario de Luxe" Massageauflage Vibrationsmatte Massageliege Wärmematte Massage Matte Auflage Gerät
Name
Matte "Vario de Luxe"
Preis
74,98 EUR
Vibrationsmotoren
10 Stück
Massagezonen
4 Zonen
Massagemodi
5 Modi
Intensitäten
3 Stufen
max. Körpermaße
bis 1,80 m
Wärmefunktion
Vibration
Abschaltautomatik
Fernbedienung
Besonderheiten
Timer-Funktion
Heizung: gesamte Matte
keine Batterien benötigt
Bericht
-

Letzte Aktualisierung am 3.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was macht eine Massagematte aus?

Die Vibrations-Massagematten werden auf einen flachen Untergrund wie Couch, Autositz, Bett oder Fußboden gelegt. Abhängig vom Massagegerät können die Massagetechniken entweder über elektrische oder manuelle Impulse übermittelt werden. Wobei die elektrischen Massagematten über unterschiedliche Intensitäten, Programme sowie Zonen verfügen. Darüber hinaus findet man in den meisten Modellen eine zuschaltbare Wärmefunktion.

massagematte was ist das massagezonen funktion

Abhängig vom Modell können entweder Noppen, Kugeln oder Rollen eingearbeitet sein, welche je nach Massageprogramm und -intensität mittels Strom arbeiten. Neben Rollen Massagematten gibt es dabei auch Matten, welche über den Vibrationseffekt verfügen, sodass diese Geräte auch als Vibrationsmassagematten bekannt sind. Die Vibrationsintensität kann über unterschiedliche Stufen eingestellt werden.

Der Bezug von Massagematten besteht zum Teil aus Fleece, Plüsch oder Kunstleder aufgrund der besseren Atmungsaktivität, wobei die Größe der Matte zwischen 150 und 180 cm liegt. Pro Tag sollten Sie die Massagematte zwischen einer Viertel- bis Halbenstunde nutzen. Dabei gilt es, trotzdem die Angaben des Herstellers zu beachten.

Vor- und Nachteile von Massagematten

Die Schmerzlinderung stellt bei Massagematten bei niedriger Investition den größten Vorteil dar. Rückenprobleme führen oftmals zum Masseur. Doch obwohl diese gute Dienste leisten, sind ihre regelmäßigen Massagen überaus kostenintensiv. Daher lohnt sich die Investition in eine Ganzkörper-Massagematte, wenn es sich um die Beseitigung leichter Verspannungen handelt.

Außerdem können sie die Durchblutung per Heizfunktion anregen. Im Vergleich zu den Massagesitzauflagen und zum Massagesessel können sie jedoch nicht mit Knet-, Roll- oder anderen Massagenarten dienen. In 99 % der Fälle bleibt es bei der Vibrationsmassage.

Vorteile

  • Lösen von Verspannungen
  • Steigerung der Durchblutung
  • bequem Zuhause massieren lassen
  • liegend wie sitzend nutzbar
  • relativ geringere Anschaffungskosten

Nachteile

  • oft nur Vibrationsmassage integriert
  • weniger funktionell wie Massagesitzauflagen
  • Stromanschluss benötigt

Für wen sind Massagematten sinnvoll?

In diesem Fall spielt vor allem die Ausführung der Matte eine entscheidende Rolle. Demnach gibt es zum einen Akupressurmatten, die bestimmte Körperpunkte des Anwenders stimulieren und massieren. Die integrierten Druckspitzen regen unterdessen die s.g. energetische Wirkung im Körper an. Mitunter wird auch die Muskulatur besser durchblutet.

Tendieren Sie andererseits eher zur Vibration, kann sich das Mattenmodell mit integrierter Vibration eignen. Diese stimuliert die Muskulatur, Haut als auch das Gewebe. Die großflächige Massage ergibt sich dabei durch elektrische Impulse, deren Intensität Ihrerseits reguliert werden kann. Nach einem stressigen Tag kann daher die Matte genau das Richtige für Sie sein.

Leiden Sie demnach unter Verspannungen oder möchten einfach mal wieder entspannen, kann die Massagematte das optimale Anti-Stress-Mittel sein.

Können Massagematten im Auto genutzt werden?

Elektrische Massagematten können leider nicht im Auto eingesetzt werden, da sie mithilfe eines Stromanschlusses betrieben werden. Dementsprechend fehlt im Lieferumfang ein 12-Volt-Anschluss für das Fahrzeug. Die manuellen Matten können im Vergleich dazu jederzeit im Auto genutzt werden.

Wann sollte man Massagematten nicht benutzen?

Menschen, die über eine Herzkrankheit verfügen und aus diesem Grund über einen Herzschrittmacher verfügen, dürfen Massagematten nicht nutzen. Dies gilt allerdings nur für die automatischen Modelle, sodass die manuelle Matte ohne größere Bedenken angewendet werden kann.

massagematte schwangerschaft

Frauen in Schwangerschaft sollten keine Massagematten nutzen

Außerdem sollte man auf das Massieren der Matte im Falle einer Krankheit, bei der man stark geschwächt ist und unter Fieber oder einer Entzündung leidet, verzichten. Würden Sie sich dennoch auf die Matte legen, könnte es sein, dass sich die Symptome verschlimmern. Schwellungen, Rötungen oder zusätzliche Entzündungen könnte die Folge sein.

Des Weiteren ist ebenfalls nach Operationen, bei schweren Verletzungen, offenen Wunden wie auch traumatischen Erlebnissen Abstand zur Massagematte zu halten. Denn Blutergüsse und Knochenbrüche müssen zuerst heilen, ansonsten kann der Druck vonseiten der Matte die Gewebeschichten negativ beeinflussen und den Zustand verschlechtern.

Massagetechniken und Massagemattenarten

Die Massagematten gibt es in verschiedenen Ausführungen. Dabei gibt es sowohl elektrische als auch manuelle Matten. In diesem Zusammenhang sind zudem die Shiatsu-Massagematten zu nennen. Bei der elektrischen Variante wird eine Massage mithilfe elektrisch induziertem Druck in Kombination mit Rollen, Vibration oder Kugeln simuliert. Elektrische Massagematten bieten nicht nur Knetmassagen, sondern auch Kopf- und Vibrationsmassagen an.

Shiatsu-Massagematte

Die Shiatsu-Matte wird ebenfalls elektrisch betrieben und greift die japanische Massagetechnik auf. Diese Technik wird mit Händen, Ellbogen und Fingern vom Masseur ausgeübt, wobei spezielle Drucktechniken ergänzend eingesetzt werden. Infolgedessen kann die Shiatsu-Massagen auch teilweise schmerzhaft sein. Die in der traditionellen Medizin Chinas angewendete Massage wirkt präventiv und lockert Verspannungen auf, sodass Vitalität und Gesundheit erhalten werden.

Beliebte Sitzauflagen mit Shiatsu-Massagetechnik

Bestseller Nr. 1
Medisana MCN Shiatsu Massageauflage, Massagesitzauflage mit 3 Massagezonen, Wärmefunktion, Rotlichtfunktion, Nackenmassage, für jeden Stuhl geeignet mit Fernbedienung
  • 3 Massagezonen: Sie können bei der MCN Shiatsu-Massagesitzauflage auswählen, welchen Bereich Sie massieren lassen möchten: den oberen, unteren oder gesamten...
  • Entspannter Nacken: Die Nackenmassage eignet sich für die gezielte Behandlung von Muskelverspannungen und Muskelverhärtungen im Nacken- und Schulterbereich
  • Wärme und Rotlichtfunktion: Die zusätzliche integrierte zuschaltbare Rotlicht- und Wärmefunktion sorgt zusätzlich für Ihr Wohlbefinden und regt die...
  • Einfache Handhabung: Egal wo Sie sich gerade befinden. Unsere MCN Massagesitzauflage lässt sich Zuhause sowie auch im Büro nutzen. Einfach aufstellen, einstecken...
Bestseller Nr. 2
Comfier Shiatsu Massagesitzauflage mit Knet-, Rollen-, Vibrations- und Luftkompressionsmassage, Massageauflage mit Wärmefunktion, für Nacken-, Schultern-, Rücken- und Oberschenkel
  • Kombinierte Methoden: Genießen Sie entspannende Shiatsu-, Rollen-, Tiefen-, Vibrations- und Luftdruckmassage im Nacken-, Schultern, Rücken, Hüfte und...
  • Shiatsu--Massage: Das Rückenmassagegerät besitzt eine separate und höhenverstellbare Nackenmassage. 4 rotierende Shiatsu Rücken-Massageköpfe und 2...
  • Luftkompressions-Massage: Die Sitzauflage bietet eine Luftkompressionsmassage mit 3 wählbaren Intensitätsstufen im Taillenbereich und an der Sitzfläche, das Ihnen...
  • Rollen- und Spot-Mas­sage: Die Kombination aus wohltuender Rollenmassage und punktgenauer Spot-Massage ermöglicht eine wirkungsvolle Anwendung. Individualisierung...
AngebotBestseller Nr. 3
Snailax Massagesitzauflage Shiatsu Massageauflage für Rücke-, Schultermassagegerät mit Wärmefunktion, Vibrations Massagematte, Geschenke für Damen, Herren, Papa Mama 3 Massagezonen SL233DE
  • [GANZKÖRPER ENTSPANNEN] -Der Snailax Shiatsu-Massage-Sitzauflage bietet eine tief knetende Massage für Ihren ganzen Körper. Die Massageauflage kann auch weit...
  • [4 MASSAGEKNOTEN] -Der Massage-Sitzbezug verfügt über 4 einzigartige Shiatsu-Massageknoten in der Schulterpartie bzw. auf der Rückseite, die eine tiefe...
  • [3 MASSAGEZONEN] -Dieser tiefsitzende Shiatsu-Massagestuhl für den Rücken verfügt über drehbare Shiatsu-Rollen, die sich nach oben und unten bewegen, um den...
  • [OPTIONALE WÄRME UND VIBRATION] -Die einzigartige Kombination der Snailax Shiatsu-Massage-Sitzauflage aus intensiver Shiatsu- und Vibrations-Massage und milder...

Letzte Aktualisierung am 3.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wichtig zu wissen
Die gleichnamige Shiatsu-Massagematte arbeitet nach mit demselben System, sodass Druck mittels Kugeln, Bällen oder Rollen auf unterschiedliche Körperregionen ausgeübt wird. Eine klassische Massagematte mit Shiatsu-Funktion gibt es allerdings nicht. Hier findet oft eine Verwechslung zur ähnlichen Massagesitzauflage statt. Diese kann in der Regel auch nur im Sitzen benutzt werden.

Yoga Massagematten/Stretchingmatten

Die Stretchingmatte stammt von der Idee des Yogas ab, sodass Spannungen gelöst und Ihre Flexibilität verbessert werden kann. Doch wie funktioniert eine solche Matte? Die Yoga Massagematte bewegt den Körper mittels sanfter und kraftvoller Abfolgen mit Dehnungen und Drehungen, welche ursprünglich im Yoga angewendet werden.

Beliebte Yogamatten

AngebotBestseller Nr. 1
Beurer MG 280 Yoga- und Stretchmatte, zur Dehnung der Muskulatur und zur Entspannung, Massagematte für Nacken, Schultern und Rücken, faltbar
  • Stretching: Die Yogamatte eignet sich zur Dehnung der Muskulatur, zur Entspannung und zur Verbesserung der Beweglichkeit im Rücken-, Schulter-, und Nackenbereich
  • Massage: Die Matte verwöhnt Ihren Körper zusätzlich mit einer entspannenden und beweglichkeitsfördernden Luftdruck- und Vibrationsmassage
  • Yoga-Übungen: Die Stretchingmatte verfügt über sieben Luftkammern zur Nachahmung von Yoga- und Stretch-Übungen. Sie können zwischen vier Yoga-Stretch-Programmen...
  • Mit Wärmefunktion: Die zuschaltbare Wärmefunktion sorgt für zusätzliche Entspannung - besonders angenehm für die Regeneration nach einem Workout oder einer...
Bestseller Nr. 2
HoMedics Stretch – Elektrische, aufblasbare Yogamatte mit verstellbarem Rückenmuskeltraining, Lendenwirbelsäule, Schultern, Hüftstütze, faltbares Design für einfache Aufbewahrung
  • Homedics Elektrische Yogamatte – Gegründet im Jahr 1987, ist HoMedics weithin bekannt für seine Heimmassageprodukte. Wir präsentieren unser Sortiment an...
  • Dehnbar, Entlastung – inspiriert von Yoga-Stretchs, die neue HoMedics Stretch-Matte wurde entwickelt, um Bodendehnungen zu unterstützen. Vorprogrammiert mit vier...
  • Innovatives Training – Mit aufblasbaren Lufteinschlüssen bietet unsere verstellbare Yogamatte eine entspannende Sequenz kontrollierter Dehnübungen, die...
  • Anpassbare Fitness – entworfen von einem zertifizierten Yoga-Lehrer, bietet Ihnen die Stretchmatte von HoMedics eine vielseitige Fitness-Alternative zu...
Bestseller Nr. 3
Homedics Stretch Stretchingmatte inspiriert durch Yoga, Yogamatte Gymnastikmatte Fitnessmatte mit 7 Luftkammern für Fitness und Entspannung, Dehnung der Muskulatur und Verbesserung der Beweglichkeit
  • DIE HEIMAT DES WOHLBEFINDENS: Willkommen bei HoMedics, wo es darum geht, ein gesundes Zuhause zu schaffen, das Ihnen hilft, Ihren Körper zu entspannen, Stress...
  • EIN NEUER WEG DER ENTSPANNUNG: Entdecken Sie das Stretching, die Entlastung und die ultimative Entspannung. Die neue HoMedics STRETCH Yogamatte hat vier entspannende...
  • INNOVATIVES DESIGN: Inspiriert durch Yoga führt Sie STRETCH durch eine Reihe von Sequenzen und bietet Ihnen die Vorteile einer ruhigen und kontrollierten Dehnung,...
  • LÖST VERSPANNUNGEN UND VERBESSERT DIE FLEXIBILITÄT: Mit der praktischen Fernbedienung kann jede Behandlung individuell angepasst werden, um die Intensität...

Letzte Aktualisierung am 3.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zusätzlich greift dieses Mattenmodell auf die Standard-Massagematte zurück und kann Rücken- und Schulterschmerzen sowie Schmerzen an der Hüfte lindern. Oftmals stehen unterschiedliche Programme zur Verfügung, wie zum Beispiel Stretch, Twist, Flow und Energise. Diese Übungen greifen verschiedene Körperregionen auf und üben mit Yoga-Stretching-Übungen unterschiedlich starken Druck auf die verspannte Muskulatur aus.

Massagezonen

Insbesondere die Shiatsu-Massagematten unterstützen die Auswahl mehrerer unterschiedlicher Massagezonen. Dabei können Sie zwischen dem unteren, oberen oder gesamten Rücken wählen. Daraufhin können sich die integrierten Massageköpfe ohne Weiteres auf die ausgewählte Zone fokussieren und eine schnelle Entspannung im Körper durch eine intensive Massage hervorrufen.

Im Falle einer Massagematte mit Nackenmassage, sollten Sie darauf achten, dass diese höhenverstellbar ist. Infolgedessen kann sich die Matte auf verschiedene Nackenlängen und Körpergrößen einstellen. Dabei ist auch eine Massage für den gesamten Körper möglich, sodass unterer und oberer Rücken sowie Unter- und Oberschenkel massiert werden.

Abhängig vom Modell lassen sich auch Spot Massagen an bestimmten Stellen durchführen. Dort, wo es Verspannungen gibt, wird dann gezielt massiert und ggf. mit Wärme unterstützt.

Massagezonen bei der Massagematte

Massagezonen bei Massagematte

Anwendung

Vor der Anwendung sollte auf jeden Fall die Betriebsanleitung gelesen werden. Danach sollten die meisten Funktionen klar sein. Fangen Sie klein an. Bedeutet, mit geringer Intensität und nicht alle Massagezonen. Dadurch können Sie herausfinden, ob die Massagematte die richtige ist. Schalten Sie später auch die Heizfunktionen hinzu. Oft ist diese separat zuschaltbar. Die Nutzung im Auto ist in aller Regel nicht empfehlenswert.

Schwangerschaft

Wirft man einen kurzen Blick auf die beiliegenden Warnhinweise, wird von der Nutzung einer Massagematte während der Schwangerschaft abgeraten. Ähnliche Aussagen treffen auch Gynäkologen, da zu diesem Thema noch keine ausführlichen Studien existieren. Dabei sind insbesondere während der letzten Schwangerschaftsmonate Nacken und Rücken besonders verspannt. Die Massagematte erscheint dann genau das Richtige zu sein.

Aber Vorsicht: Die Wärmefunktion kann sich negativ auf die Herzfrequenz des Ungeborenen auswirken. Denn während die Massagematte zur Selbstmassage genutzt wird, erfolgt eine direkte Wärmezufuhr auf den Rücken und somit auch unweigerlich auf den Embryo. Ein Weiteres Problem stellen Vermutungen zufolge die Druckpunkte dar, welche eine Geburt einleiten können, sodass das Baby möglicherweise zu früh auf die Welt kommt. Hinzu kommt, dass beide Vorwürfe bis dato noch nicht genügend vonseiten der Wissenschaft erforscht wurden.

Reinigung

Möchten Sie die Massagematte reinigen kann dies unterschiedlich erfolgen, da es immer modellabhängig ist. Einige Auflagen bieten beispielsweise die Möglichkeit diese einfach zu entfernen und in die Waschmaschine zu geben, wohingegen andere Mattenmodelle nicht dafür geeignet sind und nicht gewaschen werden können. Handelt es sich um einen abnehmbaren Bezug, kann dieser stets gewaschen werden.

Nutzungsdauer

Am Tag sollte man die Massagematte zwischen 15 bis zu 30 Minuten anwenden. Ist die Dauer zu kurz, kann sie nicht ihre volle Wirkung entfalten. Liegt bzw. sitzt man zu lange auf der Massagematte kann es nicht nur ungemütlich, sondern auch ungesund für den Körper werden.

Worauf sollte man beim Kauf besonders achten?

Zu Beginn sollten Sie sich überlegen, ob Sie ein elektrisches oder manuelles Modell wollen. Genügt beispielsweise eine Massagematte mit Noppen (Akupressur) aus oder möchten Sie eine Vibrationsmassage inklusive Wärmefunktion? Eine manuelle Matte kann überall und vielfältig eingesetzt werden, wohingegen die elektrische Variante einen Stromanschluss benötigt.

Material
Hinsichtlich des Materials ist es wichtig auf die Qualität der Mattenauflage zu achten. Dabei sollte die Matte weiterhin robust sein und zugleich Liegekomfort bieten. Die Atmungsaktivität ist ebenso wichtig, sodass Sie während einer Massage nicht schwitzen. Eine hervorragende Atmungsaktivität bei gleichzeitigem Liegekomfort bieten Bezüge aus Mesh, Fleece sowie Kunststoff. Wie bereits im oberen Abschnitt erwähnt, sollte der Bezug abgenommen werden können, sodass Sie ihn auch waschen können.

Verarbeitung
Bei einer häufigen Nutzung spielt insbesondere die Verarbeitung eine entscheidende Rolle. Denn gut verarbeitete Verstärkungen und Nähte an Außenkanten sind von guter Qualität. Im Falle größerer Massagematten sollten Sie außerdem darauf achten, dass die Matte klappbar ist. Damit kann sie gut verstaut und für die Nutzung ohne Weiteres auf die Couch oder den Stuhl gelegt werden.

Massageprogramme
Die unterschiedlichen Programme bieten die Möglichkeit unterschiedliche Körperpartien gezielt von der Massagematte behandeln zu lassen. Einige Modelle verfügen über mindestens zehn Massageprogramme, welche zum Teil eine Kombination verschiedener Programme darstellt. Entscheiden Sie sich für eine Matte mit Vibration sollten Sie darauf achten, dass man die Stärke der Vibration einstellen kann. Die Shiatsu-Matte bietet ebenso eine Vielfalt von Programmen an, die sich für Schmerzlinderung und Entspannung eignen.

Maße
Einige Massagematten sind ausschließlich für bestimmte Körpergrößen erdacht. Ein Großteil der Matten ist dabei 160 bzw. 190 Zentimeter lang. Dabei gibt es auch größere Matten. Orientieren Sie sich beim Kauf einer Massagematte stets an Ihrer eigenen Größe, sodass die Matte optimal zu Ihnen passt.

Stiftung Warentest

Testberichte über Massagematten gibt es vonseiten der unabhängigen Testredaktion „Stiftung Warentest“ nicht. Sollte in Zukunft ein Testbericht zur Verfügung stehen, finden Sie diesen hier. Daneben finden sich weitere Möglichkeiten, an glaubhaften Bewertungen und Erfahrungen zu gelangen. So bietet unser Test eine solide Entscheidungsgrundlage. Des Weiteren bietet sich Bewertungen von Kunden in Onlineshops an. Zu guter Letzt finden sich auch auf youtube zahlreiche Videos zum Thema.

Wo kauft man Massagematten?

Ob nun Massagematte oder -auflage, beide Varianten gibt es sowohl im Internet als auch im Fachhandel. Während jedoch der Fachhandel nur über eine begrenzte Auswahl verfügt kann das Internet in diesem Fall mit einer großen Vielfalt unterschiedlicher Angebote und Marken punkten. Des Weiteren können Beschreibungen und Kundenmeinungen bei der Suche des richtigen Modells durchaus nützlich sein.

  • Internet-Shops
  • Fachhandel
  • Supermärkte
  • gebraucht kaufen

Hersteller

Massagematten werden mittlerweile von einer Vielzahl von Herstellern produziert. Großer Beliebtheit erfreuten sich dabei Vitalmaxx, Wellissima, Jade und Medimat. Drei Hersteller, die auf ihrem Gebiet Marktführer sind, stechen unter den Massagematten (insbesondere auf Amazon) hervor: Medisana, Triducna und Snailax.

Vorteile gegenüber anderen Massagegeräten

Der Massagesessel bietet im Vergleich zur Massagematte weitaus mehr Features und Funktionen an. Zwar ist er im Schnitt deutlich teurer, jedoch kommt man in den Genuss einer Ganzkörpermassage. Touch-Screens, Schwerelosigkeits-Modi oder integrierte Bluetooth-Schnittstellen sind hier nur einige Vorteile.

Preislich auf gleichem Niveau liegt zudem die neuartige Massagepistole, wovon wir im Test bereits über 30 Modelle ausführlich untersuchten. Sie kann bequem in einer Tragetasche transportiert werden und ist daher sehr mobil einsetzbar. Über mehrere Stufen können dann Intensitäten von einfacher Muskellockerung bis Tiefenmassage ausgewählt werden.

Die Massagesitzauflage kann ebenfalls alternativ zur Matte genutzt werden, da sie nahezu ähnliche Kriterien erfüllt. Der Unterschied ist dabei, dass sie i.d.R. nur im Sitzen genutzt werden darf.

Die Einrichtung der Vergleichstabelle wurde noch nicht abgeschlossen.

Massagematten Test & Vergleich – unser Fazit

Unser Massagematten Test hat klar gezeigt, dass die einzelne Auflagen doch große Unterschiede ausweisen. Die größten Differenzen gibt es bei der Anzahl der Programme sowie der Massagezonen. In der Vergleichstabelle am Anfang des Artikels kann man diese Details gut vergleichen.

Funktionell gesehen machen Massagematten sind, wenn die Verspannungen nicht zu fest sind. Grund dafür ist, dass hauptsächlich nur Vibrationsmotoren in den Matten verbaut sind. Bei den ähnlichen Massagesitzauflagen werden weitaus mehr Massagearten geboten.

Testsieger in unserem Vergleich ist die Snailax Massagematte. In der Breite bietet sie alles, was eine solide Massagematte braucht zum erschwinglichen Preis. Auffällig ist auch, dass günstige Massagematten weniger Funktionen besitzen. Von daher gilt die Empfehlung, direkt einige Euro mehr zu investieren.

Letztlich können sie keine echte Massage in der Praxis ersetzen. Dennoch lohnt sich der Kauf, um kleinere Verspannungen in Nacken und Schulter zu lösen. Hierzu haben in der Regel alle Modelle eine Heizfunktion integriert, welche die Durchblutung anregen und somit den Heilungsprozess fördern.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Je nach Modell der Massagematte ist es möglich, diese mit den integrierten Gurten am Stuhl zu befestigen. Infolgedessen kann die Matte auch im Sitzen ohne zu Rutschen eingesetzt werden.
Bereits nach einigen Minuten sollte die Matte ausreichend warm sein.
In diesem Fall müssen Sie auf die Beschreibung der Massagematte achten. Einige Modelle bieten die Möglichkeit, die unterschiedlichen Funktionen ein- und auszuschalten. Infolgedessen kann man nur die Wärme genießen.
Natürlich kann man die Wärmefunktion nicht mit der Sitzheizung oder Wärmflasche vergleichen. Es ist vielmehr eine angenehme und sanfte Hitze, die sich selbst unter den verschiedenen Produkten nicht großartig unterscheidet. Die Wärme dient schließlich als Unterstützung zur Massagefunktion. Maximal kann die Matte eine Temperatur von bis zu 51 Grad erreichen. Allerdings sollten Sie sich auf eine Temperatur zwischen 35 und 36 Grad beschränken.

Leave A Reply

blank