web analytics

Beurer MG 180 Massagepistole Test

Rang 9 von 23 im Massagepistole-Test
Unsere Bewertung:
85/100
Kundenbewertung:
(4.3)  200 Bewertungen
Preisvergleich
Amazon
Versandkostenfrei
159,99 €
ebay
Versandkostenfrei
160,99 €
Otto
139,99 €
Massagetiefe
Massagetiefe
12 mm
Massagestufen
Massagestufen
4 Stufen
Gewicht
Gewicht
1.039 kg
Metallaufsätze
Metallaufsätze
Mini Massage Gun
Mini Massage Gun
Lautstärke
Lautstärke
66 dB
Akkugröße
Akkugröße
2500 mAh
inkl. App
inkl. App
Tragetasche
Tragetasche
Hersteller
Hersteller
Beurer

Mit einem sehr hohen monatlichen Suchvolumen stehen Massage Guns nach wie vor unangefochten an der Spitze der Gesundheitsgeräte. Im Jahre 2020 ist ein wahrer Hype um die modernen Muskelmassagegeräte entfacht. In diesem Beurer MG 180 Massagepistole Test nehmen wir eines von 3 Modellen der bekannten Health-Marke unter die Lupe.

Kann die Massagepistole im Alltag überzeugen und wo sind ggf. Schwächen? Mit einem Preis zum Zeitpunkt des Tests um die 140 bis 150 € gehört sie nicht mehr zu den günstigen Geräten, sodass unsere Ansprüche etwas höher sind. Der folgende Artikel zeigt Ihnen, ob sich der Kauf der Beurer MG 180 Muskelpistole lohnt.

Weitere Beurer Muskelmassagegeräte

Letzte Preis-Aktualisierung: 29.06.2022 | Bilder von: Amazon Product Advertising API

Beurer Massagepistole MG 180 im Test – Design & Haptik

Als wir die Beurer MG 180 aus der Verpackung holten, waren wir vom Design überrascht. Hier wurde nicht versucht, bereits vorhandene Geräte vom Aussehen her zu kopieren. Denn Modelle wie z. B. die Aldom Massagepistole oder Gymtastic Massage Gun gibt es auch von anderen Herstellern mit gleichen Leistungsdaten nur mit anderem Markennamen gelabelt.

Beurer Massagepistole MG 180 (3)
Die obere Gehäuseform der Beurer MG 180 ist sehr markant und hebt sich von vielen Modellen des Marktes ab. Was die Verarbeitungsgüte angeht, müssen wir die Note 1 vergeben. Weiche Formen, keinerlei Spaltmaße oder billig anmutende Materialien – alles passt, wie man es von einem hochwertigen Muskel-Massagegerät erwarten würde.

Das Gehäuse ist zwar keine komplette Innovation, dennoch gefällt uns die durchgezogene Dreieckssilhouette in Kombination mit einer matten modernen Farbgebung. Gegen ein Verrutschen schützt der gummierte Handgriff sehr gut, Fingerabdrücke sieht man trotzdem schnell.

Hinsichtlich der Verarbeitung befindet man sich beim Kauf der Beurer MG 180 Faszienpistole auf höchstem Niveau. Wir finden weiche Kanten vor, keine ungleichen Spaltmaße oder Gehäuseteile, die wackeln. Bei der Größe des Gehäuses hätte man jedoch eine Nummer kleiner wählen können. Im Vergleich zu Konkurrenten wie die Hypervolt Go muss man eingestehen, dass es nicht zwangsläufig noch klobig sein muss.

Bedienung der Beurer Muskelpistole

Der positive äußerliche Eindruck setzt sich im Beurer Massage Gun Test auch bei der Steuerung weiter fort. Auf der Rückseite befindet sich ein grüner physischer Knopf, der sich optisch nochmal vom Rest des Gehäuses gut abhebt. Einzig allein hierüber werden die 4 Massageintensitäten eingestellt.

Beurer Massagepistole MG 180 Bedienkopf hintere Seite
Beurer Massagepistole MG 180 Bedienkopf hintere Seite

Welcher Gang gerade eingelegt ist, erkennt man über insgesamt 4 weiße LED oberhalb des Knopfes. Unterhalb des Steuerungsknopfes befinden sich die Akku-LED, welche den derzeitigen Akkustand widerspiegeln.

Akkuanzeige

Akkustand

  1 rote + 4 grüne LED

Akkustand 100 %

  1 rote + 3 grüne LED

Akkustand 75 %  

 1 rote + 2 grüne LED 

Akkustand 50 %  

 1 rote + 1 grüne LED 

Akkustand 25 %  

 1 rote LED blinkt       

niedriger Akkustand

Vor der Inbetriebnahme der Beurer MG 180 muss jedoch zunächst am Boden des Griffs ein On-/Off-Schalter entsprechend umgelegt werden. Gleiches gilt für das komplette Ausschalten. Sehr markant zu dem: Die große grüne LED auf der gesamten Rückseite des Griffs, welche offenbar nur der optischen Verschönerung dient. Sinnvoll wäre es gewesen, hierüber mittels unterschiedlicher Farben den Akkustand zu signalisieren.

Während der Massage bietet die starke Massagepistole einen guten Halt, das Gewicht ist noch im Rahmen. Hierzu mehr beim Beurer Gewichtstest. Ausreichend Power wird in jedem Fall geboten, wobei die vier Intensitäten sehr gut abgestuft sind für unterschiedliche Anwendungen wie Muskelaufwärmung oder Tiefenmassage.

Technische Daten

Neben Verarbeitung, Handhabung und Zubehör finden wir im Rahmen der technischen Daten einen ausreichend stark ausgelegten Motor vor. Insbesondere im 4. Gang spürt man die Kraft des Motors sehr gut. Auch eine Massage über 10 Minuten hinweg offenbarte keine Schwächen, der Motor läuft gleichmäßig und hält auch höherem Anpressdruck gut Stand.

Angebot
Technische Daten der Beurer MG 180

  • Hersteller: Beurer
  • gummierter Handgriff mit On-/Off-Schalter
  • Bedienung über einen Knopf
  • wechselbarer Li-Ionen-Akku mit 2.500 mAh
  • 2 bis 3 Stunden Akkulaufzeit
  • mit ca. 12 mm Massagetiefe
  • max. 3.200 Schläge/min.
  • 4 Intensitäten wählbar
  • 6 Massage-Aufsätze, Transportkoffer, deutsche Anleitung
  • Maße betragen 17,5 x 7 x 24 cm

Letzte Preis-Aktualisierung: 28.06.2022 | Bilder von: Amazon Product Advertising API

Die notwendige Energie zieht das Beurer MG 180 Muskelmassagegerät aus einem 2.500 mAh großen Lithium-Ionen-Akku. An unseren Testsieger die Orthogun 3.0 mit 3.350 mAh kommt sie zwar nicht ran, die Akkulaufzeit in höheren Stufen beträgt jedoch mind. 2 Stunden. Massiert man vorwiegend in Stufe 1 bis 2, erhöht sich die Laufzeit des Akku entsprechend. Über den beiliegenden Netzadapter kann die MG180 unter 2 Stunden wieder aufgeladen werden.

Beurer Massagepistole MG 180 von unten Details Akkugröße
Beurer Massagepistole MG 180 – Technische Details auf der unteren Seite des Haltegriffs. Hier auch mit Name und Kontaktanschrift des Herstellers nach § 6 Abs. 1 S. 1 Nr. 2 ProdSG, was oftmals vernachlässigt wird, sofern das Unternehmen im EWR ansässig ist.

Mit 4 Intensitätsabstufen ist Beurer den richtigen Weg gegangen. Wobei sich die einzelnen Gänge sehr schnell und einfach durchschalten lassen. Nicht selten haben Massagepistolen auch mal um die 30 Gänge, was sich in unseren Tests als nachteilig erwiesen hat. In der höchsten Stufe werden max. 3.200 Schläge/min erreicht, was dem Marktdurchschnitt entspricht.

Was taugt das Zubehör der Beurer Massage Gun?

Es kommt immer noch sehr oft vor, dass sogar hochwertige und teure Massagepistolen mit nur wenigen Aufsätzen verkauft werden. Dabei kosten solche Plastikaufsätze kein Vermögen. Beim Kauf der Beurer MG 180 erhält man 6 Massageaufsätze, was im Grunde vollkommen ausreichend ist. Metallaufsätze sucht man auch hier leider vergebens, welche zusammen mit Massageöl das Massageerlebnis deutlich steigern.

Beurer Massagepistole MG 180 Massage am Bein Oberschenkel
Beurer Massagepistole MG 180 – Massage am Oberschenkel mit dem flachen Aufsatz

Nach unserem Test können wir am Massagezubehör nichts Negatives feststellen. Die Aufsätze sitzen stets fest im Schaft der Massage Gun. Der Luftpolsteraufsatz eignet sich vor allem für sensible Bereiche wie dem Nacken, wobei das Geschmacks- bzw. Empfindungssache bleibt. Einen Kugelkopf gibt es gleich zwei Mal, in klein und in groß, welche universell am Körper eingesetzt wird. Seine leicht raue Oberfläche sorgt dafür, dass bei der Massage die Blutzirkulation schneller angeregt wird. Gut an einer geröteten Haut zu erkennen.

Folgende Aufsätze befinden sich im Lieferumfang:

  • Großer Kugelaufsatz
  • Kleiner Kugelaufsatz
  • Spiralaufsatz
  • Gabelaufsatz
  • Flacher Aufsatz
  • Luftpolsteraufsatz
Beurer Massagepistole MG 180 Aufsatz einstecken
Beurer Massagepistole MG 180 – Aufsätze lassen sich ohne viel Mühe einstecken und entfernen

Für den Wechsel bzw. das Einstecken eines Aufsatzes benötigt man nicht viel Kraft. Dabei sitzen die kleinen Massagehelfer bombenfest, selbst bei max. Schlagzahl von 3.200 S/min. Das Gehäuse drumherum könnte den Eindruck erwecken, dass hier etwas Drehbares vorhanden ist, dem ist jedoch nicht so.

Gewichtstest – unsere Erfahrungen im Alltag

Der Gewichttest der Beurer MG180 soll zeigen, wie gut sie für den Alltag geeignet ist. Denn eine zu schwere Massagepistole ist generell auch weniger für ältere Menschen interessant. Der Hersteller selber gibt ein Gewicht von 1.052 g an, welches wir im Test mit 1.039 g ohne Aufsatz sogar unterboten haben.

Beurer Massagepistole MG 180 Gewicht mit Aufsatz
Beurer Massagepistole MG 180 – das Gewicht mit Aufsatz liegt bei 1.069 g.

Wie auf dem Bild zu sehen, ist die Beurer MG180 inkl. Massageaufsatz (hier: Ballaufsatz) rund 1.069 g schwer, womit sie die magische Grenze von 1 kg durchbrochen hat. In der Regel versuchen Hersteller unter 1 kg zu bleiben, was dem Handling vor allem zu gute kommt. Während der Testphase bestätigt sich der Eindruck aus der Messung, dass die Beurer etwas leichter sein könnte. Bei einer 10-minüten Massage fällt sie doch ins Gewicht, was auch stark abhängig von der Person ist. Personen ohne viel Kraft in den Armen empfehlen wir die Beurer MG180 damit nicht, eher eine kompakte RENPHO R3 Mini Massagepistole.

Lautstärketest – ist die Beurer MG180 laut oder leise?

Von einer hochwertigen Massagepistole erwartet man natürlich, dass sie entsprechend leise arbeitet. Bei der Beurer MG 180 ist das nicht zwingend der Fall. Wir haben grob im Abstand von ca. 15 bis 20 cm mit einem handelsüblichen Geräuschpegelmesser nachgemessen. Die Ergebnisse können Sie der nachfolgenden Tabelle entnehmen.

Gang / Intensität

Lautstärke in (dB)

 1. Gang 

ca. 63,1 dB

 2. Gang

ca. 66,5 dB

 3. Gang

ca. 69,8 dB


 4. Gang

ca. 70,7 dB

Beurer Massagepistole MG 180 Lautstärke Messung kleinster und höchster Gang
Beurer Massagepistole MG 180 – Lautstärke Messung kleinster und höchster Gang. Im Vergleich ist das Muskelmassagegerät schon im ersten Gang recht laut, was sich aber dann zum 4. Gang nur wenig steigert. Insgesamt empfinden wir die Geräuschkulisse als noch akzeptabel.

Mit ca. 60 bis 63 dB im 1. Gang bewegt sich die Massage Gun von Beurer schon etwas über dem Durchschnitt. Darüber hinaus ist ein leichtes Brummen zu vernehmen, welches wahrscheinlich für die erhöhten Werte ursächlich ist. Möchte man sich in der höchsten Stufen massieren, sind es schon 70 dB und mehr, was in etwas einem Staubsauger oder Wasserkocher gleichkommt.

Insgesamt liegt die Muskelpistole aber im Bereich des Unbedenklichen, so viel sei gesagt. Wir haben im Beurer MG 180 Test die Lautstärke auch als erträglich empfunden, dennoch bleibt sie hinter vielen Konkurrenten wie z. B. der THERABEAT Massagepistole mit nur 39 dB im 1. Gang weit zurück.

Was gibt es über den Hersteller Beurer zu wissen?

Die heutige Beurer GmbH hat ihren Ursprung im Jahre 1919, als sie von Käthe und Eugen Beurer gegründet wurde. Seit jeher hat sich nicht nur das Familienunternehmen stets vergrößert, sondern auch das Produktsortiment ist mitgewachsen. Darüber hinaus ist zu erwähnen, dass Beurer die ersten Heizdecken und Heizkissen in Deutschland produzierte und hierauf lange Zeit spezialisiert war.

Weitere Produkte, die das Ulmer Traditionsunternehmen produziert und vertreibt:

  • Fußsprudelbäder
  • Blutdruckmessgeräte
  • Fieberthermometer
  • Infrarotlampen
  • Pulsuhren
  • Haarentfernungsgeräte und vieles mehr

Klare Kaufempfehlung? Unser Fazit zur Beurer MG 180 Massagepistole

Hat die Beurer Massagepistole Modell MG180 unsere Erwartungen erfüllt? Im Großen und Ganzen sind wir zufrieden mit diesem Modell. Die Optik ist sehr markant, das Gehäuse bietet eine weitgehend gute Haptik, dennoch könnte die Massagepistole des Ulmer Unternehmens kompakter ausfallen. Die Abmessungen schlagen beim Gewicht ohne Aufsatz mit über 1 kg zu Buche. Das ist zwar nicht extrem schwer, aber die Konkurrenz liegt oftmals weit darunter. Sehr gut gefällt uns die nahtlos Verarbeitung ohne Fehler, 4 perfekt abgestufte Massageintensitäten sowie die Motorleistung.

Angebot
Beurer MG180 Muskelmassagegerät

  • Hersteller: Beurer
  • griffiger, gummierter Handgriff
  • Bedienung über einen Knopf
  • wechselbarer Akku mit 2.500 mAh
  • 2 bis 3 Stunden Akkulaufzeit
  • mit ca. 12 mm Massagetiefe
  • 4 Intensitäten wählbar
  • 6 Massage-Aufsätze, Transportkoffer, deutsche Anleitung

Letzte Preis-Aktualisierung: 28.06.2022 | Bilder von: Amazon Product Advertising API

Wer schreibt hier?
Grüß Dich, mein Name ist Michèl und ich schreibe unter anderem für diese Website Ratgeberartikel und führe Tests für bessere Kaufentscheidungen durch. Privat bin ich leidenschaftlicher Rennradfahrer und IT-Mensch. Danke für Deinen Besuch. : )