ASMR erklärt, warum Millionen von Menschen YouTube-Videos ansehen, in denen jemand flüstert. Millionen von Menschen haben ein Video einer Frau gesehen, die in eine Kamera flüstert. Sie macht nichts besonders Interessantes. Sie flüstert nur mit melodischer Stimme und macht scheinbar zufällige Handbewegungen. Dennoch sind Millionen von Menschen davon fasziniert.

Dies ist die Welt der ASMR (autonome sensorische Meridianreaktion). In dieser Ecke des Internets nehmen Dutzende von Videomachern sich selbst auf, indem sie etwas so Einfaches wie Flüstern tun, um Sci-Fi-Rollenspiele auszuarbeiten und Handlungsstränge über Zeitreisen und Dämonen zu entwickeln, und Millionen von Zuschauern verschlingen alles.

Was ist ASMR?

ASMR ist der Begriff für das Gefühl, das Menschen bekommen, wenn sie anregende Videos anschauen oder an anderen Aktivitäten teilnehmen – normalerweise solche, die persönliche Aufmerksamkeit erfordern. Viele Menschen beschreiben das Gefühl als „Kribbeln“, das durch den Hinterkopf und die Wirbelsäule von jemandem geht. Andere sagen, das Gefühl sei zutiefst entspannend und könne sogar zum Einschlafen führen.

Obwohl der Begriff ASMR sehr technisch klingen mag, gibt es eigentlich keine gute Wissenschaft oder Forschung hinter diesem Phänomen. Es wird angenommen, dass der Begriff im Jahr 2010 von Jennifer Allen geprägt wurde, die eine Facebook-Gruppe ins Leben rief, um mehr darüber herauszufinden. Der Begriff setzte sich schnell durch, da die Menschen endlich eine Möglichkeit hatten, auf das angenehme Gefühl, das sie erlebt hatten, zu verweisen.

Beliebte ASMR-Videochannels:

Unsere Erfahrungen mit ASMR

Auch Teile unserer Redaktion kennen das Gefühl von ASMR. Nur gab es lange keinen Ansprechpartner dafür, keine Informationen darüber im Internet. Wonach sollte man auch suchen, um diesen Gefühl treffend zu beschreiben? Man hätte auch Gefahr laufen können, dass Kollegen einen schief angucken, wenn man ihnen davon berichtet. Doch das Kribbeln ist etwas sehr Angenehmes und lässt den Körper tiefenentspannen. Kurz vor dem Schlafengehen ist es besonders sinnvoll, ASMR-Geräusche zu lauschen, so unsere Erfahrungen.

Nicht jeder empfindet jedoch gleich. Der eine hört vielleicht nur ein nerviges Rauschen oder Rascheln. Andere wiederum können die Augen schließen und sich drauf einlassen. In unserem Redaktionsteam sind vor allem Männer, die positive Erfahrungen mit ASMR machen konnten. Dabei werden vermehrt ASMR-Barber-Videos angesehen, welche eine bunte Vielfalt an Geräuschen bereit halten, während der Kunde massiert wird oder die Haare gewaschen werden. Im folgenden Video erhalten Sie einen Einblick in die Welt von ASMR:

Wie funktioniert ASMR?

Wie ASMR funktioniert, ist von Person zu Person sehr unterschiedlich. Einige Menschen verstehen es überhaupt nicht. Und die Wissenschaft über ASMR ist im Grunde genommen nicht existent, so dass unser Verständnis von ASMR bisher auf Anekdoten aus dem Internet oder persönlichen Erfahrungen beruht. Die Menschen bekommen das tolle Gefühl von ASMR durch verschiedene Auslöser.

Manche Menschen mögen Rollenspiele, in denen jemand persönlich aufmerksam ist und flüstert, während andere Videos mögen, die unglaublich banale Aufgaben zeigen, wie das Besprühen einer Wasserflasche, das Klopfen, das Rühren einer Suppenschüssel oder das Knittern von Geschenkpapier. Andere werden durch aufwendigere Rollenspiele ausgelöst, die von einem Arzt bis zu einem Haarschnitt reichen können (ich bevorzuge einfachere Videos, die ich sehr beruhigend und kribbelnd finde).

Das Gefühl ist normalerweise nicht sexueller Natur. Obwohl einige Menschen durch Videos ausgelöst werden, die sexuell erscheinen, betonten andere Menschen, mit denen wir gesprochen haben und die ASMR erleben, dass das Kribbeln und das Gefühl der Entspannung nichts mit Sex zu tun haben. Aber ASMR ähnelt insofern ein wenig den sexuellen Erregungen, als manche Menschen sehr spezifisch sind in dem, was sie mögen. Und viele Menschen neigen dazu, es leid zu werden, immer wieder dasselbe zu erleben.

Woher wissen die Menschen, ob sie ASMR haben?

Die Geschichte der Entdeckung von ASMR scheint die typische Erfahrung widerzuspiegeln. Das Gefühl hatte sie schon sehr früh in ihrer Kindheit, als sie sich mit Gleichaltrigen und Freunden austauschte, und später entdeckte sie eine große Internet-Community, die sich diesem seltsamen Gefühl widmete.

„Die erste Reaktion, die ich hatte, war der Körperkontakt im Kindergarten, als mir Mädchen mit den Fingern durch die Unterarme fuhren“, sagte Maria. „Es war nicht so sehr das Gefühl, dass sie meine Haut berührten, als vielmehr die Aufmerksamkeit, die sie mir schenkten.

Später bekam Maria ein noch intensiveres Kribbeln vom Rollenspiel mit ihrer Freundin, wenn sie als Ärztin oder Lehrerin fungierten. „Das versetzte mich in einen solchen Trance-ähnlichen Zustand“, sagte Maria. „Das Gefühl war so überwältigend, dass ich mich wohl für immer daran erinnern werde.“

War das gerade ASMR?
Inwiefern man AMSR empfindet, ist wohl von Mensch zu Mensch verschieden. Bislang gibt es keine wissenschaftlichen Untersuchungen, die Näheres dazu beitragen könnten, inwiefern sich ASMR äußert. Oft ist es ein Kribbeln in der hinteren Kopfhaut, welches mit einem wohligen Gesamtgefühl einhergeht. Das sind zumindest unsere Erfahrungen. Welche Geräusche ASMR auslösen, ist ebenfalls unterschiedlich.

Warum sehen sich die Leute also ASMR-Videos an?

Warum machen die Leute wirklich etwas im Internet? Manche Leute schauen sich Katzenvideos an. Manche Leute sehen sich Politiker an, die sich gegenseitig anschreien. Manche Leute sehen Komiker, die sich als Nachrichtensprecher ausgeben – und sich manchmal als solche auszeichnen. Und manche Leute sehen sich Videos an, in denen jemand flüstert, um sich zu entspannen.

Ein Teil davon zeigt vielleicht die größte Stärke des Internets: seine Fähigkeit, Menschen auf eine Art und Weise zusammenzubringen, die vorher einfach unmöglich war.

Wie sieht die Zukunft von ASMR aus?

ASMR Geräusche zum Relaxen

Positive Berichte über entspannende ASMR-Geräusche nehmen zu

Da nicht jeder ASMR erlebt, wird es wahrscheinlich eine Nische für eine Untergruppe von Menschen im Internet bleiben. Aber es gibt einige technologische Fortschritte, die ASMR erheblich voranbringen könnten. Insbesondere die virtuelle Realität hat viele ASMR-Videomacher und -Zuschauer begeistert, da sie eine ganz neue Ebene des Eintauchens in die ASMR-Erfahrung bringen könnte.

Maria hat bereits mit anderen Videomachern zusammengearbeitet, um eine der ersten ASMR-Erfahrungen zu machen, die die virtuelle Realität voll unterstützt, was von der ASMR-Gemeinschaft auf Reddit sehr gut aufgenommen wurde.

Leave A Reply